Alltags-Gesundheit, Wildblumen-Gesundheit partner zur Verbesserung der gesundheitlichen Ergebnisse in schwangere Frauen

Everyday Health, Inc. (NYSE: EVDY), einer der führenden digital-health-und wellness-Unternehmen, kündigte heute eine strategische Partnerschaft mit Wildblumen Gesundheit. Durch diese Partnerschaft, Alltag Gesundheit erweitert seine suite an angeboten zu helfen, Gesundheitspläne und-Arbeitgeber zu erreichen und zu engagieren schwangere Frauen früher in Ihrer Schwangerschaft, zur Verbesserung der gesundheitlichen Ergebnisse und reduzieren Kosten für medizinische Versorgung.

Die Partnerschaft verbindet den Erfolg des beliebten, Was zu Erwarten ist digital-franchise, die bietet schwangeren Frauen ansprechende Inhalte, mobile tools und Ressourcen, um sicherzustellen, gesündere Schwangerschaften mit Wildflower Health Fälligkeitsdatum Plus, eine smartphone-basierte Mutterschaft-Programm identifiziert, die hoch-Risiko-Schwangerschaften und-Laufwerke geeignete Maßnahmen auf der Grundlage der Gesundheit planen Vorteile und Ressourcen.

„Gesunde Schwangerschaften führen zu gesunden Babys“, sagte Heidi Murkoff, Autor von Was zu Erwarten. „Diese neue Kollaboration ergänzt unsere Bemühungen um die Gewährleistung der Mütter bekommen Zugang zu Unterstützung und Informationen, die Sie benötigen, von Beginn Ihrer Schwangerschaft.“

Erhöhte medizinische Kosten, die infolge von Komplikationen während der Schwangerschaft sind eine große Sorge für beide Eltern und Krankenkassen. Etwa 11% der US-Babys sind geboren vorzeitig, und diese hohen Risiko-Schwangerschaften können Kosten bis zu 20-mal mehr als full-term Geburten, was in einem $26,2 Milliarden jährliche Kostenbelastung auf die US-healthcare-system. Früherkennung und Unterstützung können helfen, das Risiko und die Kosten, die infolge von Komplikationen während der Schwangerschaft, aber die Krankenversicherungen und Arbeitgeber in der Regel nicht erfahren, ob Ihre Mitglieder oder Mitarbeiter, die Schwanger sind, bis das zweite trimester.

„Wir verbinden Versicherungen und werdende Mütter sehr früh in der Schwangerschaft Reise zu identifizieren Frauen, die davon profitieren können, bestehende Programme und Ressourcen“, sagte Miki Kapoor, Alltag Gesundheit Präsident von Healthcare-Lösungen. „Das Ergebnis sind gesündere Schwangerschaften bei gleichzeitiger Senkung der Kosten für alle.“

Alltags-Gesundheit betreibt das, Was zu Erwarten website und mobile Anwendungen, die Industrie-führende digitale Ressourcen für schwangere Frauen. Im Jahr 2014, rund 75% der schwangeren Frauen in den USA besucht, Was zu Erwarten, digitalen Plattform. Über 50% der schwangeren Frauen registriert personalisierte Inhalte, zugeschnitten auf Ihre Schwangerschaft und im Durchschnitt engagieren sich mit dem, Was zu Erwarten ist, 17-mal pro Monat. Wichtiger ist, dass nahezu 60% dieser Registrierungen, die aufgetreten sind, bevor die 10 Wochen der Schwangerschaft, viel früher als die Krankenkasse ermitteln, schwangeren Frauen über die Forderungen der Daten-und sind in der Lage zu implementieren Mutterschaft Programme.

„Durch diese innovative Partnerschaft bieten wir Kunden mit unvergleichlicher Risiko-Identifikation, das engagement und die Interventionen, die sinnvoll reduzieren Kosten für medizinische Versorgung,“ sagte Leah Sparks, CEO und co-Gründer von Wildflower Gesundheit. „Wir sind aufgeregt, um team mit Täglichen Gesundheit zu erhöhen unsere Reichweite, um schwangere Frauen und skaliert diese Lösung in der Gesundheits-plan -, Arbeitgeber-und Medicaid-Märkte.“

Die Partnerschaft umfasst Wildflower Health mobile enterprise application platform, der Marken für die Gesundheit Pläne und baute auf eine HIPAA-konforme Architektur für iOS-und Android-Betriebssysteme.

Alltag Gesundheit und Wildflower Health stellen zusammen bei America ‚ s Health Insurance plans (AHIP) Institut 2015 treffen auf Juni 3-5 in Nashville, Tennessee.

Schreibe einen Kommentar