American Academy of Ophthalmology redesigns Patienten Bildung Materialien zur Verbesserung der lese-und Schreibkompetenz

Niedrige Alphabetisierungsraten tragen zur schlechten compliance der Patienten, was zu einer erhöhten Krankenhausaufenthalte und chronische Krankheit und kostet die Wirtschaft zwischen $106 – $238 Milliarden jedes Jahr. Helfen dieses Problem zu beheben in die Gesundheit der Augen, der American Academy of Ophthalmology hat die neu gestaltete Patienten Bildung Materialien für die Patienten zu erhöhen die Lesbarkeit und das Verständnis. Die Materialien vorgestellt auf der AAO 2014, die Akademie 118th annual meeting in Chicago diese Woche.

Traditionell haben die meisten Patienten Bildung Materialien geschrieben auf oder über einem 10ten Klasse Lesen Ebene, doch fast die Hälfte der Erwachsenen in den USA haben Schwierigkeiten zu verstehen und zu handeln auf Informationen, die oben steht eine 8. Jahrgangsstufe, und nur 12 Prozent haben tüchtig health literacy. Die Akademie neue Patienten Bildung Materialien erfüllen die health literacy standards durch die Centers for Disease Control, Centers for Medicare & Medicaid Services und die National Institutes of Health, die benötigen Materialien werden zwischen 5. und 8. Klasse Lesung Ebene. Zusätzlich zu dieser einfachen Sprache, die überholung, den text verwendete schriftart ist speziell für Leser mit Sehschwäche. Die Sammlung umfasst Broschüren, Faltblätter und Download-handouts, decken das gesamte Spektrum der Gesundheit der Augen. Viele dieser Materialien sind auch in Spanisch verfügbar.

„Die ärzte verstehen, dass die medizinischen Informationen können sehr überwältigend sein für Patienten, und Sie vergessen die meisten, was Sie sagen, Ihnen während einer Beratung“, sagte Devin Harrison, M. D., Augenarzt und Vorsitzender der Akademie Patient Education Committee. „Patienten, die ein besseres Verständnis Ihrer medizinischen Bedingung und Begründung für die Behandlung wahrscheinlicher sind, um die Einhaltung der Behandlung. Durch das erreichen Sie auf einem Niveau, das ist leicht zu verstehen, können wir besser verwalten die Erwartungen von Patienten und die Verbesserung der klinischen Ergebnisse.“

Dies ist die neueste in der Akademie Bemühungen um ärzten helfen, erhöhen die compliance der Patienten durch eine suite von Materialien zur Unterstützung einer stärkeren, vereinfachte und stärker standardisierte Patientenaufklärung und informed consent Prozess. Die Akademie hat auch vor kurzem entwickelt eine Sammlung von Einverständniserklärungen videos Fokussierung auf die Netzhaut-Erkrankungen und Verfahren zur Aufklärung und Information der Patienten. Die Forschung hat gezeigt, dass video-basierte informierte Einwilligung Prozesse effizienter erstellen von Patienten-Verständnis als die traditionelle Methode der verbalen informierte Zustimmung.

Die gesamte neue Linie von Patienten Bildung Materialien, sowie die Sammlung von retina-Verwandte informed consent videos, ist verfügbar für den Kauf auf der Akademie-website unter http://www.aao.org/store. Beide Sätze von Lehrmaterial entwickelt wurden, in Absprache mit Ophthalmologischen Mutual Insurance Company.

QUELLE American Academy of Ophthalmology

 

 

 

Schreibe einen Kommentar