American Academy of Pediatrics alarm auf Chemikalien

Kinderärzte Gruppe warnt, dass die Vorschriften des Bundes versäumt haben, zum Schutz der Kinder vor gefährlichen Exposition.

Reuters: Kinderärzte Ruf nach Strengeren Gesetzen Für Chemikalien in Den USA nicht genug tun, um Kinder zu schützen vor der Exposition gegenüber potentiell gefährlichen Chemikalien, Kinderärzte, sagte in einer new-Anweisung heute freigegeben. Das policy-Papier der American Academy of Pediatrics erklärt, dass ein Gesetz soll die Information der öffentlichkeit über die Risiken der verschiedenen Chemikalien, und geben der Regierung das Recht, zu intervenieren, zu halten gefährliche Chemikalien vom Markt, hat weitgehend versäumt, diese Ziele zu erreichen (Pittman, 4/25). Chicago Tribune: Kinderärzte Suchen Ändern In Lax Giftige Chemikalien-Gesetz Alarmiert durch Studien, die zeigen, Kinder sind anfällig für toxische Chemikalien, die in vielen consumer-Produkte, die nation der größte Kinderärzte Gruppe ist der Beitritt zu einer Kampagne zur überholung, wie die US-regelt die gefährlichen Stoffe. In einer Regierungserklärung ausgegeben werden Montag, der American Academy of Pediatrics verdammt 1976-Bundesgesetz stützt sich weitgehend auf chemischen Herstellern zu Bedenken über Ihre Produkte (Hawthorne, 4/24). USA Today: Kinderärzte wollen Bessere Regulierung Der Giftstoffe Die USA muss einen besseren job machen, den Schutz der Kinder und schwangeren Frauen von giftigen Chemikalien, sagt eine Erklärung heraus, die heute von der American Academy of Pediatrics (Szabo, 4/25).

Dieser Artikel wurde von nachgedruckt kaiserhealthnews.org mit freundlicher Genehmigung von der Henry J. Kaiser Family Foundation. Kaiser Gesundheit News, ein redaktionell unabhängigen Nachrichtendienst ist ein Programm der Kaiser Family Foundation, einer überparteilichen Gesundheitspolitik Forschungseinrichtung Unbeteiligte mit Kaiser Permanente.

Schreibe einen Kommentar