Arzt untersucht den Zusammenhang zwischen dem Guillain-Barr – Syndrom und der H1N1-Impfung


Persönliche Meinung: Sollte ich auf eine H1N1-Grippe-Impfung nach Guillain-Barr – Syndrom?

Ein Arzt, der entwickelt Guillain-Barr – Syndrom in Betracht, bei der Schweinegrippe-Impfstoff, wenn Sie zurück zu arbeiten, in diesem Herbst, trotz behauptet, dass der Impfstoff ist mit einem erhöhten Risiko für die Krankheit.

Laura Claire Preis, ein Spezialist in der Atemwege und Intensivmedizin, untersucht die Gründe, warum der Impfstoff möglicherweise das Syndrom, einen überblick über die aktuelle Evidenz und kommt zu dem Schluss, dass Sie in Erwägung ziehen, mit dem jab, wenn es verfügbar wird.

„Angesichts der potenziellen Risiken der Grippe-Infektion als ein Arzt, der Mangel an Rückfall-Syndrom in eine beträchtliche Anzahl von Menschen, die die Grippe-Impfstoff, und das fehlen eines beständigen kausale Assoziation, die meine aktuelle Sicht ist zu berücksichtigen, dass der jab, wenn es verfügbar wird“, schreibt Sie.

Schreibe einen Kommentar