Asterias Biotherapeutika vereinfacht die Kapitalstruktur durch die bereits angekündigten Asset-Swap mit BioTime

Asterias Biotherapeutika, Inc. (NYSE MKT: AST), einer klinischen Phase-regenerative Medizin-Unternehmen mit einem Schwerpunkt auf pluripotente Stammzellen-Technologie, heute vereinfacht Ihre Kapitalstruktur durch die angekündigten Asset-Swap mit BioTime, Inc. In Verbindung mit dem Asset-Swap, Asterias kündigt seine Absicht, auf seiner discrestion zu verteilen 3,15 Millionen warrants zum Kauf von Stammaktien von Asterias erhalten, die gemäß der Asset-Swap zu Asterias Gesellschafter zu Bedingungen, die bestimmt werden von Ihrem Board of Directors.

„Ich freue mich zu verkünden, dass Asterias endete das Jahr 2015 etwa 21 Millionen US-Dollar Bargeld, Zahlungsmitteläquivalente und marktgängige Wertpapiere,“ sagte Pedro Lichtinger, Präsident und CEO von Asterias. „Nach der anstehenden Verteilung, wenn die Inhaber die Ausübung der Rechte, glauben wir, Asterias wird das Geld es braucht, um Operationen Fonds für mindestens die nächsten 12 Monate. Darüber hinaus BioTime auf das Eigentum von Asterias würde, verringert sich von 58% auf 54%.“

Schreibe einen Kommentar