Bio-inspirierte biologisch abbaubare chirurgische Kleber repariert defekte des Herzens und der Blutgefäße

Innovative Klebstoff-Technologie veröffentlicht als cover-Funktion in der high-impact-journal Science Translational Medicine

Gecko Biomedical, das ein Französisches Medizintechnik-Unternehmen die Entwicklung von ‚bio-inspired‘ biologisch abbaubare chirurgische Kleber und patches für die Wundheilung, gibt bekannt, dass das Unternehmen co-Gründer der veröffentlichten Daten demonstrieren das Potenzial der Paradigma-Verschiebung Technologien für minimal-invasive rekonstruktive Herzchirurgie.

‚Bio-inspired‘ biologisch abbaubare chirurgische Kleber repariert defekte des Herzens und der Blutgefäße

In einem Papier mit dem Titel „Blut-Gegen Chirurgische Kleber für Minimal-Invasive Reparatur von Schiffen und Herzfehler“, veröffentlicht in 8. Januar 2014-Ausgabe von Science Translational Medicine (online) (Ref. 1), die Autoren, darunter Gecko Biomedical co-Gründer Robert Langer Sc.D…. (Massachusetts Institute of Technology) und Jeffrey Karp Ph. D. (Brigham and Women ‚ s Hospital), beschreiben eine revolutionäre biologisch abbaubare und biokompatible chirurgische Kleber wurde inspiriert durch Klebstoff Mechanismen in der Natur beobachtet, dass die Funktion in anspruchsvollen aber dennoch vergleichbar (nass und dynamischen Umgebungen, wie Sie in den Körper.

Die ‚bio-inspired‘ Kleber beschrieben ist ungiftig, bindet sich stark an Gewebe bietet eine auslaufsichere Dichtung auf Nachfrage, und arbeitet auch in der Gegenwart aktiv contracting-Gewebe und die Durchblutung. Die Autoren zeigen, wie der Klebstoff, allein oder in Verbindung mit einem biologisch abbaubaren patch, kann effektiv verwendet werden, um Reparatur-defekte (Brüche) des Herzens und der Blutgefäße während minimal-invasive Verfahren.

Präzise Kontrolle der Wundheilung Prozess könnte eine Verschiebung der chirurgischen Paradigma

Der Kleber basiert auf der Kombination von sicherem, natürlich vorkommende verbindungen in form einer biokompatiblen pre-polymer mit einstellbaren adhäsiven und mechanischen Eigenschaften. Der Kleber ist weich und elastisch, wenn man es auf die nassen Oberflächen der Wunden, wo es haftet sanft auf das Gewebe, wodurch Feineinstellungen oder Neupositionierung verwendet werden, wenn mit dem patch. Der Kleber aktiviert wird (polymerisiert) nach Exposition mit ultraviolettem (UV) Licht, um zu bilden ein starkes, dicht, aber flexibel Siegel, was dem Chirurgen die volle Kontrolle über den Prozess. Der Klebstoff kann entwickelt werden, mit mechanischen Eigenschaften ähnlich den Arterien und den Verdauungstrakt, wo erste Anwendungen ausgerichtet sind. Die Autoren beschreiben auch, wie die Zusammensetzung der pre-polymer eingestellt werden kann für die Stärke oder die rate des biologischen Abbaus zu Anzug die Wunde repariert wird.

Jeffrey Karp von der Abteilung für Medizin am Brigham and Women ‚ s Hospital, ein co-Gründer von Gecko Biomedical und co-senior-Autor der Studie, sagte: „Das Gewebe Klebstoff entwickelt, dass wir erfüllt eine lange Liste von design-Kriterien wie biologische Abbaubarkeit, Biokompatibilität, die Fähigkeit zu stark zu haften, on-demand-Gewebe mit einer wasserdichten Dichtung in der Gegenwart fließt Blut, und die elastischen Eigenschaften, um Platz für die zyklischen Kräfte wie die Kraft, die durch ein Herz-oder Blutgefäß. Es bietet das Potenzial zur Verringerung der Invasivität von chirurgischen Verfahren, verringern die Operationszeit und verbessern Ergebnisse für Patienten.“

„Diese Plattform der Klebstoff-Elastomeren ist wirklich vielseitig zu Adresse mehrere sinnvolle Anwendungen in der Klinik“, sagte Maria N. Pereira, Ph. D., co-erste Autor der Studie, der zuvor in der Abteilung für Medizin am Brigham and Women ‚ s Hospital und ist jetzt Leiter von Adhesive Technologies bei Gecko Biomedical.

Christophe Bancel, Chief Executive Officer von Gecko Biomedical, fügte hinzu: „Die Wissenschaft und Forschung zur Unterstützung der Entwicklung von Gecko liquid-film Kleber und patch-Technologien ist von höchster Qualität. Was wurde bisher erreicht, ist sehr spannend und wir konzentrieren uns auf Unternehmen, die weiteren notwendigen Schritte, um diese innovativen Produkte in die Hände der Chirurgen in den nächsten Jahren, zum Wohle der Patienten.“

Schreibe einen Kommentar