Cardiome unterzeichnet Vereinbarung mit Algorithmus verkaufen, verteilen BRINAVESS

Cardiome Pharma Corp. (NASDAQ: CRME / TSX: COM) gab heute bekannt, dass Ihre Tochtergesellschaft, die Cardiome International AG, hat eine Vereinbarung mit Algorithm S. A. L. mit Sitz in Beirut, Libanon, zu verkaufen und zu verteilen, BRINAVESS™ (vernakalant intravenös), die ausschließlich in bestimmten nahöstlichen und nordafrikanischen Ländern. Unter den Bedingungen der Vereinbarung-Algorithmus hat zugestimmt, spezifische jährliche kommerzielle Ziele für BRINAVESS. Finanzielle details der Vereinbarung wurden nicht offen gelegt.

„Wir freuen uns, eingegangen, diese Kommerzialisierung Vereinbarung mit Algorithm, ein hoch angesehenes Unternehmen mit einem beeindruckenden track record in Bezug auf Partnerschaften mit anderen pharma-Branchenführer“, sagte Karim Lalji, Cardiome Chief Commercial Officer. „Wir freuen uns auf die Fortsetzung der Vermarktung von BRINAVESS in zugelassenen Märkten und die Nutzung Algorithmus expertise in der Erlangung der Zulassung in neue“.

„Algorithmus ist aufgeregt, um zu arbeiten, mit Cardiome zu verkaufen und BRINAVESS zu vertreiben“, sagte Nabil Ghorayeb, die Menschliche Gesundheit Führen, im Algorithmus. „Unser Unternehmen hat eine lange und erfolgreiche Geschichte in der Herz-Kreislauf-Markt, und BRINAVESS ist eine hervorragende Ergänzung zu unserem Produkt-portfolio bieten unseren Kunden eine Behandlungsoption für die schnelle Konvertierung von den letzten Ausbruch Vorhofflimmern.“

Die anfängliche Laufzeit dieses kommerzielle Vereinbarung beginnt am 1. November 2013 für die Dauer von fünf Jahren und ist verlängerbar auf einer jährlichen basis, oder mehr, danach. In Ländern, die unter der Vereinbarung, wo-Algorithmus wird in der Lage sein, um die Vermarktung von BRINAVESS sind: Algerien; Bahrain; ägypten; Iran; Jordanien; Saudi-Arabien; Kuwait; Libanon; Libyen; Marokko; Oman; Katar; Tunesien; Vereinigte Arabische Emirate.

Schreibe einen Kommentar