Cognis exklusiv lizenziert zwei neue Wirkstoffe aus der IMD

Spezialchemie-Anbieter Cognis und InterMed Discovery (IMD), eine Welt-Klasse-natürliches Produkt-lead-discovery-Unternehmen, setzen Ihre strategische Zusammenarbeit: Cognis hat jetzt exklusiv lizenziert zwei neue Wirkstoffe für weight management und der kognitiven Leistung von der IMD, den weiteren ausbau des Unternehmens Innovations-pipeline. Tests auf die Produkte von Cognis bereits erworben IMD sind liefert bereits vielversprechende Ergebnisse.

“Diese neuesten Zutaten wird eine weitere Stärkung unserer Produkt-portfolio in wichtigen globalen Wachstumsmärkten. Wir erwarten, dass das erste Produkt auf den Markt in den nächsten Jahren.“

Das Absatzpotenzial ist die Erhöhung für die Wirkstoffe in funktionellen Lebensmitteln zur Unterstützung der Gewichtskontrolle und profitieren Herz und Gehirn Gesundheit, vor allem, weil übergewicht ist ein zunehmendes problem der öffentlichen Gesundheit in vielen teilen der Welt und der Gesellschaft als ganzes wird älter. Während Ihrer Laufenden Zusammenarbeit, Cognis und IMD haben verwertet, IMD Datenbank mit biologisch aktiven, natürlichen Substanzen und Ihrer einzigartigen IMD Bioprofiling® – Technologie-Plattform zu entdecken, innovative, funktionelle Zutaten für Lebensmittel-Anwendungen, und bringen Sie geeignete Wirkstoffe auf den Markt-Bereitschaft.

In Kombination mit Cognis Erfahrung und know-how in den Bereichen Ernährung, dies führte zu die Entdeckung von zusätzlichen Produkt-Kandidaten, der mit Hilfe Gewichts-management-und kognitive Leistungsfähigkeit. Cognis nach eigenen Untersuchungen hat es gegeben Einsichten in wichtige Aspekte der Gehirn-Gesundheit, wie die Lernfähigkeit, die kognitiven Leistungen (und Möglichkeiten aufrecht zu erhalten, mit dem Alter), Wachsamkeit und Konzentration. Einer der Kandidaten ist eine neue Zutat, das zeigt vielversprechende Vorteile für Gewichts-management in verschiedenen test-Systemen. Der zweite neue Wirkstoff ist ein vielversprechendes Produkt für die Verbesserung der Gesundheit des Gehirns, wie in-vivo-tests haben gezeigt, Potenzial, auf die kognitive Leistungsfähigkeit. Cognis plant die Durchführung weiterer in-vivo-tests und Studien für diese Zutaten, die später in diesem Jahr.

Cognis hat bereits lizenzierten vier anderen Zutaten aus der IMD-targeting Gewichtskontrolle und die Gesundheit des Herzens. Klinische Studien für eines dieser Projekte wird bereits Ende des Jahres beginnen. Die anderen lizenzierten Bestandteile sind derzeit in der fortgeschrittenen präklinischen Tests und scale-up-Prozess.

„Die Entwicklung bahnbrechender Innovationen, die besichert sind durch starke Wissenschaft und liefern nachgewiesenen nutzen für die Gesundheit ist ein entscheidender Teil unserer value-driven innovation-Strategie. Wir verfolgen einen ganzheitlichen Ansatz, um neue Konzepte zu erschaffen, erfüllen, Anforderungen der Verbraucher. Dies generiert Mehrwert für unsere Kunden, so dass Sie differenzieren sich von Ihren Wettbewerbern“, sagte Bernhard Müller, Director Global R&D/Technology von Cognis Nutrition & Health. „Diese neuesten Zutaten wird eine weitere Stärkung unserer Produkt-portfolio in wichtigen globalen Wachstumsmärkten. Wir erwarten, dass das erste Produkt auf den Markt in den nächsten Jahren.“

Bernard Becker, Managing Director von InterMed Discovery fügte hinzu: „dieser Erfolg ein gutes Omen für die IMD Zukunft. Es unterstreicht das Potenzial des IMD Lebensmittel Wirkstoff-pipeline und beweist die Stärke unserer Technologie-Plattform. Darüber hinaus bestätigt unser Geschäftsmodell, um Natürliche Produkte zu einem wesentlichen Teil der life science und chemischen Industrie von morgen.“

Im März 2008 haben beide Unternehmen angekündigt, eine strategische Zusammenarbeit. Im Rahmen dieser Vereinbarung, Cognis verwenden können, IMD natural Produkt-Datenbank – dem weltweit größten seiner Art – und hat exklusiven Zugriff auf ausgewählte potenzielle Wirkstoffe für bestimmte Anwendungen in funktionellen Lebensmitteln und Nahrungsergänzungsmitteln.

Schreibe einen Kommentar