DATATRAK International reports Steigerung von 21% im Dritten Quartal 2013 Umsatz

DATATRAK International, Inc. (OTCQX: DTRK), führend in der Entwicklung der cloud-basierten unified eClinical® – Technologien und der Bereitstellung der zugehörigen Dienstleistungen für die klinischen Studien der Industrie, kündigte heute seine Betriebsergebnisse für das Dritte Quartal 2013.

„Dieser Rekord-Quartal ist ein direktes Ergebnis unseres Erfolgs in Reale Vorteile für unsere Kunden, die erkennen, Sie können sowohl Kosteneinsparungen und bessere Funktionalität mit DATATRAK ONE™. Begeisterung über unsere neue KLINISCHE ERP-release produziert den höchsten Auftragsbestand in der Geschichte des Unternehmens. DATATRAK ist der Exzellenz verpflichtet und werden weiter investieren in unsere Produkte und unsere Leute fahren top-line-Wachstum“, sagte Laurence P. Birch, Vorsitzender des Verwaltungsrats und CEO.

Birke Schluss, „Einige unserer Wettbewerber wurde die Erhöhung der Preise während DATATRAK liefert die Reale Kostensenkungen in der Daten-Effizienz bei einem geringeren Preis. Unsere Kunden nutzen unsere eigensicheren einheitliche Plattform zur Optimierung der gesamten klinischen Studie Prozess, so dass Sie den Fokus auf den Prozess, nicht die Technik. Mehr und mehr, anspruchsvolle klinische Operationen Führungskräfte erkennen, dass Sie können die unified-system heute, dass unsere Konkurrenz sind nur erfolgversprechend, die Sie liefern kann, irgendwann in der Zukunft – und jene Führungskräfte, die Auswahl von DATATRAK ONE™.“

Highlights im Dritten Quartal 2013 zählen:

16% Anstieg der Umsatzerlöse in den ersten neun Monaten 2013 gegenüber dem gleichen Zeitraum im Jahr 2012 im Dritten Quartal einen Umsatz von $3.0 Millionen – eine Steigerung von 21% gegenüber dem Vorjahr Cash balance am September 30, 2013 von 2,6 Millionen US-Dollar spiegelt einen Anstieg um 2% in cash-Jahr-über-Jahr im Dritten Quartal die Rohertragsmarge blieb stabil bei 83% Auftragsbestand am 30. September 2013 beliefen sich auf rund $22 Mio. – ein um 19% gegenüber dem Vorjahr zu erhöhen und das höchste Gleichgewicht jemals berichteten 91% von neuen Kunden im Jahr-zu-Datum verwendet mehr als ein Produkt innerhalb der DATATRAK ONE™ software suite Hinzugefügt CROS NT, einer internationalen CRO, als Connect-Partner zeigte drei Referenten eingeladen, Industrie-Vordenker bei der 2013 Gesellschaft für Klinische Daten-Management-Konferenz: Dr. Bill Gluck – Risiko-Basierten Ansatz für die Überwachung Herr Aaron Gadberry – Qualität-Centric Metadaten Mr. Bill O ‚ Mara – Outsourcing-Technologie und Verfahren

Finanzielle Highlights: der Umsatz stieg um 21% auf $3,0 Millionen im Dritten Quartal 2013 im Vergleich zu 2,5 Millionen US-Dollar im Dritten Quartal 2012 aufgrund der starken neuen Vertrag Umsätze, die angeheizt, Rückstand erhöht sich in 2012 und 2013. Die Rohertragsmarge blieb stabil bei 83% für die drei Monate beendet September 30, 2013 im Vergleich zu 84% für die drei Monate beendet September 30, 2012. Die Firma Einkommen von den Operationen für die drei Monate beendet September 30, 2013 war $134.000 Mitarbeiter im Vergleich zu einem Verlust von Operationen $(456,000) für den entsprechenden Zeitraum im Vorjahr. Viertel-über-Viertel blieben die Kosten relativ flach und reflektiert die Strategie des Unternehmens, die geplanten re-Investitionen zum Wachstum der top-line-Umsatz durch neue Produkte und Funktionalitäten, neue Vertriebs-und marketing-Programmen und-erweitert-services.

DATATRAK – Rückstand am September 30, 2013 war $21.9 Mio. im Vergleich zu einem Auftragsbestand von US $17,8 Millionen am Dezember 31, 2012. Nachholbedarf besteht in der Zukunft Wert aus der Autorisierungs-Buchstaben beginnen, Dienstleistungen, Aussagen von Arbeit, Technik und Dienstleistungen, Vereinbarungen, Aufträge ändern und anderen Verträgen mit Kunden, in Rechnung gestellt und nicht fakturierte. Die Verbesserung der Rückstand von 31 Dezember, 2012-September 30, 2013 war aufgrund neuer Vertrag, sales, orders ändern und Vertragsänderungen.

Schreibe einen Kommentar