Elekta-Synergy-system mit Agility 160-Blatt-MLC-jetzt erhältlich bei Radboud

Die erste von drei neu erworbenen Elekta (STO:EKTAB) Synergy® – Behandlung-Systeme, ausgestattet mit Agility™ 160-Blatt-multi-leaf-Kollimator (MLC) ist jetzt klinisch an der Radboud University Nijmegen Medical Center – damit ist die Klinik die erste in den Niederlanden zu verwenden Agilität. Die erste Patientin, eine 48-jährige Frau, wurde behandelt im September 10 und die ärzte behandelt haben 70 weitere Patienten seither umfasst eine Breite Palette von Krebserkrankungen.

„Unsere ersten Erfahrungen mit Agility gegangen, perfekt – das hohe Blatt Geschwindigkeit der Agility gemacht hat-strahlnlieferung Geschwindigkeit viel schneller, vor allem mit IMRT [Intensität Modulierte Strahlentherapie] Pläne“, sagt René Monshouwer, Ph. D., Klinischer Physiker an Radboud. „Und, vergleicht das system mit Agilität, ohne die Agilität, die Blatt-übertragung ist geringer.“

Dr. Monshouwer fügt hinzu, dass die hohe Auflösung, Blätter von Agilität und niedrigen transmission wird helfen, Radboud beginnen mit Agility in der stereotaktischen Behandlungen in den nächsten Monaten.

„Diese sind komplexer Behandlungen mit kleinen Strukturen in der Nähe Organe-at-risk, so erwarten wir Flexibilität profitieren diejenigen Behandlungen“, sagt er. „Dann, wenn wir wechseln von IMRT zu Volumetrisch Modulierte Arc Therapie [VMAT] für diese Fälle sehen wir einen großen Fortschritt in der Qualität und Schnelligkeit der Behandlung.“

Elekta neu erfunden, beam-shaping, um eine Lösung zu schaffen, die mit Blatt-Geschwindigkeiten, die doppelt so schnell wie herkömmliche Geräte. Die 160 5 mm Blätter können interdigitate zu ermöglichen, die Behandlung der Insel-Ziele und mehrere Ziele in einer einzigen Sitzung, und optischen Blatt-Positionierung-Technologie verbessert die Genauigkeit und erhöht die Zuverlässigkeit und nahtlose Verknüpfungen der Strahl der Gestaltung. Die außergewöhnlich niedrige Blatt übertragung von weniger als 0,5 Prozent erhöht Behandlung der Lieferung, während die Verringerung der integralen Dosis. Die integrierten ganzen Ergebnisse in einer anspruchsvollen multi-funktionalen beam-shaping-Lösung.

Zwei der drei Elekta Synergy systems, Radboud vor kurzem erworben wird kommen, ausgestattet mit Agilität sowie ein zweites system für die Nijmegen-Sat-Anlage und einen Satelliten-Klinik in Boxmeer, der ehemaligen immer klinisch Betrieb in November 2012. Die Synergy systems mit Agilität join vier anderen bestehenden Elekta Linearbeschleuniger bei Radboud University Nijmegen Medical Center. Mindestens eines der Systeme in Radboud-auch aktualisiert werden, um Agilität.

Schreibe einen Kommentar