Ermutigende Daten aus Cylene CX-4945 Phase-I-Dosis-Eskalations-Studie, vorgestellt auf der Jahrestagung der ASCO 2011

Cylene Pharmaceuticals, Inc. kündigte heute die Präsentation von ermutigenden Daten aus einer Laufenden Phase-I-Dosis-Eskalations-Studie von CX-4945 bei Patienten mit soliden Tumoren, bei der 2011 American Society of Clinical Oncology (ASCO) annual meeting held on June 4-8 in Chicago, IL. Dr. Robert Flussfahrt kenterten marschke, der Principal Investigator Vorderen Bereich Krebs-Spezialisten, Fort Collins, CO, präsentierte klinische Daten, die Hervorhebung der Sicherheit, Pharmakokinetik (PK) und Exposition-im Zusammenhang Pharmakodynamische (PD) Reaktionen beobachtet, die in der Phase-I-Studie.

CX-4945 ist ein oral ausgeliefert kleines Molekül hemmt die Proteinkinase CK2, eine Ziel-bestens geeignet für die rationelle Kombination von Medikamenten-Therapie fördert mehrere Onkogene Signalwege und targeting CK2 stellt einen neuen, dynamischen Ansatz für die Behandlung von Krebs.

„Die Erkenntnisse aus der klinischen phase I-Studien von CX-4945, ein oral Verfügbarer inhibitor der CK2“, vorgestellt während der Poster-Sitzung am Montag, 6. Juni, von 8-12 Uhr im McCormick Place, Halle A. Die Ergebnisse der vorgestellten Sicherheits-Beobachtungen, und die umfangreiche PK-und PD-Messungen analysiert werden, während die Dosis-Eskalations-Studie. Diese Daten festzustellen, dass der CX-4945 sicher moduliert die CK2-und downstream pathway biomarkers in einer Exposition-bezogene Weise. Die Hemmung der CK2 erzeugt messbare biologische Effekte, wie gezeigt, durch Reduzierung von IL-6 und IL-8 levels und zirkulierenden Tumorzellen (CTCs). Während der Studie 20% der auswertbaren Patienten hatten eine Krankheit-Stabilisierung für mindestens 16 Wochen, bei 67% dieser Patienten, die sich noch auf-Studie für mindestens ein halbes Jahr. Zusammen, diese Ergebnisse legen dar, dass das first-in-class-CK2-inhibitor, CX-4945, ist ein vielversprechendes Therapeutikum für die Ausrichtung auf mehrere Krebsarten, die Förderung der Weiterentwicklung in randomisierten Phase-II-Kombination versuchen.

„Wir freuen uns sehr, entpacken Sie diese positiven klinischen Daten bei ASCO. CX-4945 hat ein günstiges Sicherheitsprofil, hat gezeigt, linearen PK, und deutlich moduliert die erwartete Marker und pathways bei Patienten. Die Daten Cylene präsentiert begründet, für das erste mal, dass targeting CK2 im Menschen ist sowohl eine sichere und praktikable Strategie für die Behandlung von vielen Krebsarten“, kommentierte William G. Rice, PhD, Präsident und CEO von Cylene Pharmaceuticals. „Der Erfolg dieser Studien ermöglicht uns, entdecken Sie die beispiellose Kombinierbarkeit durch eine CK2-inhibitor in einer Phase-II-setting, in dem wir erwarten, dass unsere Strategie der rationale Mechanismus-basierten Kombination zu liefern robuste Patienten profitieren.“

Schreibe einen Kommentar