Florida-plan zum Umbau Medicaid wirft Fragen auf; Texas-Krankenhäuser beschweren sich über Medicaid-Zinssenkungen

Nachrichtenagenturen Blick auf Fragen rund um Medicaid-Finanzierung in mehreren Staaten.

The Washington Post: Fla. Pilot-Programm Zu Schneiden Medicaid-Kosten Wirft Neue QuestionsTo besuchen Sie die low-rise Arztpraxen Punktierung der Sonne gebleicht Autobahnen von Broward County zu treffen ärzte und Patienten beklagen sich darüber Meerschweinchen in einem sozialen experiment schief gegangen ist. Sie sind Teil eines fünf-Jahres-pilot-Programm entwickelt, um zu testen, ob Florida kann eine Senkung der Ausgaben für Medicaid, die öffentliche Versicherung Programm für die Armen und Behinderten, die weitgehend durch drehen des Programm auf for-profit-HMOs. Erfolg würde bedeuten, immer ein Griff auf einer der am schnellsten wachsenden und am meisten ärgerlich Ausgaben konfrontieren Staaten. Aber es ist unklar, ob der pilot, die ist derzeit auch in vier anderen Landkreisen, hat erreicht, dass (Aizenman, 5/11).

Gesundheit Nachrichten Florida: Alte Menschen Zuerst Auf HMO-Liste In der Medicaid-überholung, nur an Florida-Gesetzgeber und erwartet eine beinahe-bestimmten Ordnung vom Gov. Rick Scott, die ältere und Behinderte Menschen wäre der erste group erforderlich, um sich für managed care. Wenn Bundesamt für Gesundheit Beamten genehmigen Sie den plan im kommenden Jahr, im Juli 2012 der Staat wird offiziell beginnen Futter bis HMOs und provider-service-Netzwerke zu nehmen auf die Bevölkerung Anfang Oktober 2013, nach einem Zustand der timeline. Andere Medicaid-Patienten, die – meist gesunde Kinder und schwangere Frauen-müssen nicht zur Eingabe eines MCO bis 2014, obwohl Sie können sich früher, wenn Sie möchten (Gentry, 5/11).

Die Texas Tribune: Krankenhäuser Budget Konferenzteilnehmer: Kürzungen treffen Uns Zu Harten Texas-Krankenhäuser haben eine Spitzen Nachricht für den Gesetzgeber hashing aus dem letzten details zu 2012-13 budget: Die geplanten Kürzungen traf Sie allzu schwer. Steile Medicaid raten Schnitte, gepaart mit einem 23-Prozent-Reduzierung im trauma-Finanzierung, „beschneiden Wachstum im Gesundheitswesen …,“ Dan Stultz, Präsident und CEO der Texas-Krankenhaus-Vereinigung, schrieb in einem Brief … Krankenhäuser sagen, dass weder das Haus noch der Senat budget angemessen zu finanzieren, das erwartete Wachstum in Texas‘ Medicaid-Bevölkerung, so dass eine riesige finanzielle Belastung für Krankenhäuser (Ramshaw, 5/11).

Der Lund-Bericht (Oregon): Landkreise Besorgt Über die Umgestaltung Einfluss Auf die Community Mental Health Diejenigen, die mit Oregon county mental health services sind extrem besorgt, dass der Gesetzgeber den Versuch einer reform der Oregon Health Plan dezimieren Ihre Fähigkeit zur Bereitstellung von Diensten für psychisch kranke, indem Sie Weg Medicaid-Finanzierung. Wie ist es derzeit, die Umwandlung Gesetzesentwurf (House Bill 3650) nicht angeben, das Verhältnis zwischen Landkreisen und der „Coordinated Care-Organisationen“ (CCOs), die wäre zuständig für die Integration von körperlichen, Mund-und psychischen Gesundheitsversorgung für OHP-Mitglieder und der doppelt anrechenbaren (diese erhalten beide Medicaid und Medicare-Dienstleistungen) (Waldroupe, 5/11).

Dieser Artikel wurde von nachgedruckt kaiserhealthnews.org mit freundlicher Genehmigung von der Henry J. Kaiser Family Foundation. Kaiser Gesundheit News, ein redaktionell unabhängigen Nachrichtendienst ist ein Programm der Kaiser Family Foundation, einer überparteilichen Gesundheitspolitik Forschungseinrichtung Unbeteiligte mit Kaiser Permanente.

Schreibe einen Kommentar