Forscher finden Retinsäure reguliert SHF Gewebe Bildung


Vitamin A ist ein wichtiger regulator in der embryonalen Herz Bildung

Forscher an der Keck School of Medicine der University of Southern California (USC) haben identifiziert eine Schlüssel zellulären Mechanismus, der Führer der embryonalen Herz-Kreislaufstillstand Bildung-ein Prozess, die, wenn gestört, kann es dazu führen, Anzahl der häufigste angeborene Herzfehler.

Herz Gewebe bildet, das in zwei verschiedenen Phasen, bekannt als die Erste Herz-Feld, enthält den linken Ventrikel und Teile der beiden Vorhof-Herzkammern, und das Zweite Herzfeld (SHF), das aus dem rechten Ventrikel und der ausflussbahn. In den Menschen, der Prozess geschieht innerhalb der vierten Woche der Entwicklung. Anhand von Tiermodellen, Keck School of Medicine Forscher fanden heraus, dass Retinsäure (RA), ein Derivat von vitamin A, die regelt die HF-tissue formation und die septation oder division, in der ausflussbahn in die aorta ascendens und die Arteria pulmonalis.

Die Studie erscheint in der März-16-Ausgabe der Zeitschrift Developmental Cell.

„Diese Studie bietet uns ein viel tieferes Verständnis der Biologie der zweiten Herzfeld Entwicklung“, sagte Studienleiter Henry Sucov, Ph. D., associate professor für Zell-und Neurobiologie an der Keck School of Medicine und ein Forscher an der Eli und Edythe Broad Zentrum für Regenerative Medizin und Stammzellforschung an der USC. „Wir wissen jetzt, dass vitamin A ist ein Kritischer regulator dieses Prozesses, und zu viel oder zu wenig RA kann führen zu gemeinsamen Geburtsfehler.“

RA ist ein signalisierendes Molekül, das bewirkt, dass progenitor-Zellen (Zellen, die die Fähigkeit zur Differenzierung in viele verschiedene Arten von Zellen), um den ersten Schritt in Richtung Differenzierung in Herzgewebe. Mithilfe spezifischer molekularer Marker konnten die Forscher beobachten den Prozess, durch den Zellen bewegt, um die ausflussbahn und begann sich zu bilden wesentliche Herz-Kreislaufstillstand.

Das verschieben von Zellen zu bilden, die ausflussbahn ist ähnlich wie ein Förderband, Sucov erklärt. Jedoch, in Tier-Modellen, wurden mutiert, um eine RA-rezeptor-Mangel, der gesamte Prozess wurde gestoppt, was zu einem Abfluss-Trakt, wurde verkürzt und falsch.

Bei der Entwicklung der SHF ist gefährdet, Ausrichtung Mängel wie double outlet right ventricle (DORV; die aorta und truncus pulmonalis sowohl die Ausfahrt aus dem rechten Ventrikel) oder überwiegendes aorta (wenn die aorta beiderseits der Scheidewand) auftreten. Probleme in der HF-Entwicklung kann auch Kompromisse die septation Prozess, die sich in einer einzigen Abfluss Schiff-eine Bedingung bekannt als persistente truncus arteriosus. Diese Fehlbildungen treten Häufig in der menschlichen Säuglingen.

„Diese spannende Forschung zeigt, wie Retinsäure, einem vitamin-A-Derivat, wirkt guide Zellen im embryo zu bilden, Teile des Herzens und der großen Blutgefäße, die sich aus“, sagte Martin Pera, Ph. D., Direktor der Eli und Edythe Broad Zentrum für Regenerative Medizin und Stammzellforschung an der USC. „Mängel in diesen Entwicklungs-Weg, kann dies zu schweren angeborenen Fehlbildungen des Herzens in den Fötus und Neugeborenen, das kann tödlich sein, wenn nicht operativ korrigiert.“

Weitere Forschung ist notwendig, um zu untersuchen, wie die Ergebnisse verwendet werden können, um korrekte menschliche Herz Mängel, Sucov sagte, feststellend, dass bestimmte Behandlungen angeregt durch diese Ergebnisse und Tests in Tiermodellen wird bald unterwegs sein.

„Durch diese Forschung, präventive Strategien, die verhindern, dass das auftreten dieser defekte können realisiert werden“, sagte er.

Schreibe einen Kommentar