Gerichtshof bestätigt Maine-Urteil-zu-Schnitt-Versicherung premium-Wanderungen; Florida Wähler zu entscheiden, ob eine änderung der Verfassung, um zu kämpfen Bundes-Mandat

Das Wall Street Journal: „Ein Staatliches Gericht bestätigte eine Maine offizielle Entscheidung zu verweigern, eine Gewinnspanne für eine WellPoint Inc. Einheit in einem Gesundheits-Versicherung-rate verlangen—eine Regelung, die nachhallen in anderen Staaten, wo Regulierungsbehörden kämpfen premium-Wanderungen. Thomas E. Humphrey, chief justice of Maine superior court, schrieb, dass der genehmigte 2009 die rate für Anthem Blue Cross und Blue Shield individuellen Gesundheit-Versicherung-Produkt-Linie erfüllt die rechtlichen standard und war nicht ‚unzulänglich'“ (Matthews, 4/23). Das Associated Press/Das Boston Globe: „Maine Superior Court hat bestätigt, Staatliche Regulierer-Entscheidung zu reduzieren, Anthem Blue Cross und Blue Shield of Maine vorgeschlagenen Zinserhöhung für individuelle Gesundheits-Pläne von 18,1 Prozent auf 10,9 Prozent. … Hymne hatte behauptet, dass die 10,9 Prozent Wanderung erlaubt, Maine Versicherung superintendent war nicht genug, um profit für das Unternehmen. Die 10,9 Prozent Durchschnittliche Erhöhung wirksam zum 1. Juli 2009. Der Richter sagte, es sei nicht ungeeignet für den superintendent zu prüfen, den Zustand der Wirtschaft und die Gewinne aus Anthem anderen versicherungszweigen zu machen, Ihre Entscheidung über die vorgeschlagene Erhöhung. … Hymne vorgeschlagenen 22,9 Prozent erhöhen in diesem Jahr für zwei einzelne Abdeckung Pläne noch aussteht“ (Adams, 4/22). Baltimore Business Journal: „Was mit Gesetzen zum Schutz der Patienten in Maryland und wurde später erzielte ein Sieg für die ärzte der Suche nach höheren zahlen ist, dass er sich in eine Debatte darüber, ob der Staat umfaßt die flächendeckende Gesundheitsversorgung überholung von erleichtert die Montage Kosten. Und das argument, die Gruben Krankenkassen gegen ärzte, die in einem anderen umstrittenen Kampf um Geld und Geschäfte macht, ist nicht zu bald zu Ende. Das ist, weil die Krankenkassen das tun des Geschäfts in Maryland, chief unter Ihnen, CareFirst BlueCross BlueShield — noch immer gegen die so genannte Zuordnung von nutzen-Rechnung, die sich auf den letzten Tag der Legislaturperiode, April 12. Die Gesetzgebung versucht, die Patienten aus dem Gesundheitswesen billing-Gleichung, indem Sie auf die Zahlung direkt von Ihrer Krankenkasse zu out-of-network ärzte, die Sie behandeln“ (Graham, 4/23).

Die New York Times: die Wähler in Florida „wird entscheiden, in diesem Herbst, ob ban Krankenversicherung Mandate, einschließlich denen des federal health care overhaul. Der Republikaner-kontrollierten Florida Gesetzgeber stimmten am Donnerstag um eine Verfassungsänderung auf dem Stimmzettel, die ein Verbot jeglicher Gesetze, die zwingen, jemanden zu ‚beteiligen im Gesundheitssystem'“ (Fineout, 4/22).

St. Augustine Rekord: „Als eine vorgeschlagene Verfassungsänderung, die Maßnahme Bedarf nicht der Zustimmung durch den Gouverneur. Wenn genehmigt, die von 60 Prozent der Wähler, die änderung zu isolieren, den Staat von Bundes-Mandate, wenn in den Gerichten des Bundes in der Regel in den Zustand gefallen, in der Klage, im März von Florida und 12 anderen Staaten, die Anfechtung der Verfassungsmäßigkeit des Gesetzes. Befürworter sagen, dass die Vorherrschaft-Klausel der Verfassung der Vereinigten Staaten, die besagt, dass Bundesrecht Vorrang vor entgegenstehenden Landesgesetze, wäre nicht anwendbar, wenn das neue Bundesgesetz ist gefunden zu sein verfassungswidrig“ (Peltier, 4/23). Seattle Post-Intelligencer: „Die Stadt Seattle, fragte der state Supreme Court am Donnerstag, zu verlangen Attorney General Rob McKenna zum Rücktritt Washington von einer multistatus-Herausforderung für die Verfassungsmäßigkeit der Gesundheitsreform-Gesetzgebung verabschiedete der Kongress im letzten Monat. „Mr. McKenna nicht der name des Staates Washington, wenn er nicht glaube, es würde weiter die Ursache von Gesundheitsreform Gegner,‘ Stadt Anwalt Peter Holmes gesagt seattlepi.com Freitag. Holmes sagte, er würde gesprochen Bürgermeister Mike McGinn, der unterstützt seine Entscheidung. Er verlieh Ihnen auch mit sieben von neun Stadt councilmembers — Sally Bagshaw und Sally Clark hervorragend. Diese sieben Unterstützung seiner Aktionen. …“ (McNerthney, 4/22). Tampa Tribune: In Florida, „[t]er Haus Medicaid-Programm, co-geschrieben von State-Rep. Denise Grimsley, geht zu weit, zu schnell, nach dem Gouverneur und dem Senat den Haushaltsplan-Chef. Sen. J. D. Alexander, R-Lake Wales, sagte, ist die Sorge über steigende Medicaid-Reformen. Er will zu verlangsamen. Medicaid Kosten Florida $19 Milliarden pro Jahr, aber Alexander sagte, es ist eines der Elemente, die ‚wird nur begrenzte Auswirkungen haben auf das nächste Jahr 69 Milliarden US-Dollar Staatshaushalt, so dass neigt dazu, machen mich ein kleines bisschen langsamer Vorgehen und es richtig machen, anstatt sich beeilen, durch ihn.“ Der Senat, sagte er der News Service von Florida, hat es nicht ausgeschlossen ist, entweder das Haus oder Senat plan. … 7223 HB, co-sponsored by Grimsley, R-Lake Placid, räumte der Florida-Haus am Montag. Florida 2,7 Millionen Medicaid-Teilnehmer würden sich in der private managed-care-Pläne“ (Pinnell, 4/23). Gesundheit Nachrichten Florida: „Mit der jährlichen Sitzungsperiode endet am nächsten Freitag, Florida Gesetzgeber, könnte knapp werden von der Zeit, eine Generalüberholung des Medicaid-system. … Haus und Senat Führer haben relativ wenig Zeit, um einen deal auszuhandeln und build support auf ein Problem so Komplex wie die 19 Milliarden Dollar Medicaid-Programm. Auch, Gov. Charlie Crist sagte in dieser Woche hat er sich ’sorgen‘ über eine geschwungene Haus Vorschlag, Schüren ängste, er würde veto wichtige änderungen in Medicaid“ (Saunders, 4/23).

Das Associated Press/die Houston-Chronik: „Texas“ – UNVERSICHERT Bevölkerung sinken von 6,5 Millionen in diesem Jahr auf 2,3 Millionen mal die Bundesrepublik Gesundheitsversorgung überholung ist vollständig implementiert, und etwa ein Drittel der übrigen UNVERSICHERT wahrscheinlich illegale Einwanderer, eine Staatliche offizielle sagte am Donnerstag. Ein panel von Haus Gesetzgeber aufgeladen mit der Sortierung durch die 10-Jahres -, $938 Milliarde federal plan trafen sich zum ersten mal am Donnerstag, mit der staatlichen Agenturen bieten Schätzungen, wie sich das neue Recht auswirken könnte“ (Castro, 4/22).

Dieser Artikel wird veröffentlicht mit freundlicher Erlaubnis von unseren Freunden an Der Kaiser Family Foundation. Sie können die gesamte Kaiser Daily Health Policy Report, Suche Archive, oder melden Sie sich für E-Mail-Zustellung ausführliche Berichterstattung über gesundheitspolitische Entwicklungen, Debatten und Diskussionen. Der Tägliche Gesundheitspolitik-Bericht wird veröffentlicht Kaisernetwork.org ein kostenloser service von Der Henry J. Kaiser Family Foundation. Copyright 2009 Advisory Board Company und Kaiser Family Foundation. Alle Rechte vorbehalten.

Schreibe einen Kommentar