Gesetzgeber kündigt Anhörung über große Kapitalgesellschaften steuerlicher Abzüge im Zusammenhang mit Gesundheit-reform

House Energy and Commerce Committee Vorsitzender Henry Waxman, D-Calif., abgesagt eine Anhörung set für die nächste Woche, würde sondiert haben die jüngsten Ankündigungen von großen Unternehmen, dass Sie Millionen von Dollar in die Gesundheit-Recht-bezogene Abschreibungen, Kaiser Gesundheit News berichtet. Die Kündigung kommt nach einem Wochen-lange politische Pattsituation endete, durch die Ergebnisse der Mitarbeiter-Bericht, dass das Unternehmen richtig gehandelt und, dass die Führungskräfte erkennen an der Gesundheit Rechnung kann auch sparen Sie Geld (Weaver, 4/14). Bloomberg BusinessWeek: „Chief executive Officer of AT&T Inc., Verizon Communications Inc., Caterpillar Inc. und Deere & Co. die berufen worden waren, um den Nachweis zu unterstützen, die Kosten der Unternehmen planen, zu buchen, da die Beseitigung einer Steuer Pause. … Unternehmen Beamten sagte Komitee-Mitarbeiter, dass einige der Bestimmungen, wie ein Ende der Steuervorteile für die Bereitstellung von verschreibungspflichtigen Medikament Abdeckung für Rentner, würde teuer werden, während Aspekte der Maßnahme kann helfen, halten Sie die Kosten für die Gesellschaft. … Haus republikanischen Führer John Boehner von Ohio, sagte, Demokraten abgebrochen, die Anhörung zu verhindern, dass die Arbeitgeber von der äußerte Bedenken über das Gesetz. ‚Sie wollen nicht zu geben, Amerikas Arbeitgebern ein forum, um die öffentlichkeit zu erzählen, wie [Präsident Barack] Obama, der neue Gesundheits-Gesetz ist bereits verletzen unsere Wirtschaft und behindern die Schaffung von Arbeitsplätzen“, sagte er in einer Erklärung“ (Dodge und Armstrong, 4/14). Die Associated Press: „die Firmen, die jetzt glauben, die Instandsetzung vereinfachen könnten Ihre Kosten, wenn richtig umgesetzt,“ . Eine Aussage von Waxman Mittwoch sagte, „[c]ompanies wie AT&T, Verizon und eine Reihe von stakeholder-Verbände sind zuversichtlich, dass die Vorteile des neuen Gesetzes überwiegen die Kosten,“ und wollte mehr Zeit, um zu bestimmen, wie das Gesetz betreffen würde (Perrone, 4/14).

Reuters: „die Frage ist, Süßstoff Hinzugefügt, die im Jahr 2003 vom Gesetzgeber, Rechtsvorschriften, die ein verschreibungspflichtiges Medikament nutzen zu Medicare, der Krankenversicherung für ältere Menschen. Das Dankeschön war eine 28-Prozent-Zuschuss für Rentner Abdeckung, plus einen steuerlichen Abzug für die Zahlung, im wesentlichen die Schaffung einer doppelten nutzen in der Regel nicht gewährt, die nach steuerlichen Regeln.“ Die Gesundheits-Gesetz beraubt die von der Steuer absetzen, hatte aber keine Auswirkungen auf den Zuschuss (Dixon, 4/14).

Peoria Journal Star: „Wir schätzen die Gelegenheit, um dem Ausschuss mit hintergrund über die Kosten der Auswirkungen der neuen health-care-Gesetz über die Raupe,“ Führungskräfte von Unternehmen, die erste zu verkünden, die Gebühren, sagte in einer Erklärung, „Wir bleiben in den Prozess involviert…'“ (Gordon, 4/14).

Der Hügel: „‚Unternehmen wie AT&T, Verizon und eine Reihe von stakeholder-Verbände sind zuversichtlich, dass die Vorteile des neuen Gesetzes überwiegen die Kosten,‘ sagte der Brief. „Aber Sie können nicht quantifizieren Sie den nutzen, bis das Gesetz umgesetzt wird.‘ Die Unternehmen und Ausschuss überein, Anhörungen, wenn nötig, zu untersuchen, die Gesundheitsversorgung Gesetz die möglichen finanziellen Auswirkungen“ (Needham, 4/14).

Dieser Artikel wird veröffentlicht mit freundlicher Erlaubnis von unseren Freunden an Der Kaiser Family Foundation. Sie können die gesamte Kaiser Daily Health Policy Report, Suche Archive, oder melden Sie sich für E-Mail-Zustellung ausführliche Berichterstattung über gesundheitspolitische Entwicklungen, Debatten und Diskussionen. Der Tägliche Gesundheitspolitik-Bericht wird veröffentlicht Kaisernetwork.org ein kostenloser service von Der Henry J. Kaiser Family Foundation. Copyright 2009 Advisory Board Company und Kaiser Family Foundation. Alle Rechte vorbehalten.

Schreibe einen Kommentar