InnoCentive, JDRF verkünden, die $100.000 Challenge zu entdecken, Lösungen für insulin-abhängiger diabetes

Die Juvenile Diabetes Research Foundation (JDRF), die weltweit führende Forschung zu heilen, zu behandeln und zu verhindern, dass Typ-1-diabetes, und InnoCentive, Inc., der Pionier im Bereich open innovation und crowdsourcing, kündigte heute eine $100,000 Challenge-Aufruf für innovative Herangehensweisen an die Entdeckung und Entwicklung einer glucose-responsive insulin-Medikament als Mittel zur Behandlung von insulin-abhängigen diabetes. Die Herausforderung ist für die öffentlichkeit zugänglich und kann auf der InnoCentive website https://www.innocentive.com/ar/challenge/9932818.

JDRF ist die Nutzung InnoCentive Challenge-Plattform und Globale Solver Gemeinschaft zu entdecken, Lösungen für eine transformative und anspruchsvolle insulin-Medikament für Patienten mit diabetes zur Verbesserung der Blutzuckerkontrolle, zu verringern oder zu beseitigen die Notwendigkeit, zu testen oder zu überwachen Blutzuckerspiegel und reduzieren Sie Ihre Chancen, kurz – und langfristige diabetische Komplikationen. Weitere hintergrund-auf die Herausforderung gefunden werden kann, auf der InnoCentive website: https://www.innocentive.com/help-jdrf-combat-diabetes.

Durch diese Herausforderung, JDRF ultimative Ziel ist zu entdecken, eine glucose-responsive insulin-Medikament, das würde nur funktionieren, wenn der Körper Sie braucht. Glucose-responsive insulin liefern, die genaue Menge an insulin benötigt, in Reaktion auf zirkulierende Blutzuckerwerte und zur Kontrolle und Aufrechterhaltung der normalen Blutzuckerspiegel während eine tägliche routine, mit der eine einmal tägliche oder weniger häufige Dosierung bei Menschen mit diabetes.

„Heute ist die insulin-Therapie erfordert sorgfältige überwachung und schwerfällige Verwaltung, die oft mehrmals am Tag, jeden Tag. Dies bleibt der einzige Weg, um zu regulieren den Blutzuckerspiegel für die Millionen von Individuen mit insulin-abhängiger diabetes weltweit. Obwohl die Forschung beschleunigt die Entwicklung von besser und schneller wirkenden insulins, die Krankheit ist immer noch schwer zu kontrollieren sind wegen der Art, wie insulin verabreicht wird, um Patienten,“ sagte Aaron Kowalski, Ph. D., assistant Vice President von Behandlungsmöglichkeiten und Therapien an JDRF.

„Was wir brauchen, ist eine ausgefeilte insulin, nehmen das Rätselraten bei der Verwaltung von diabetes durch die Entwicklung einer neuartigen insulin, das funktioniert in der gleichen Weise insulin wirkt in Menschen ohne diabetes“, so Dr. Kowalski weiter. Durch die Förderung neuartiger Ansätze aus den unterschiedlichen problem-Löser innerhalb und außerhalb der diabetes-Feld, wir hoffen, dass wir diese Herausforderung mit InnoCentive wird helfen, die Geschwindigkeit der Fortschritte in Richtung der Entwicklung von glucose-responsive insulin—Fortschritte dringend erforderlich, die von Menschen mit diabetes.“

Typ-1-diabetes ist eine Autoimmun-Erkrankung, bei der das körpereigene Immunsystem fälschlicherweise greift die insulin-produzierenden beta-Zellen in der Bauchspeicheldrüse, was zu Abhängigkeit gespritzt oder gepumpt insulin zum Leben. Als Ergebnis, Menschen mit Typ-1-diabetes, sowie einige Menschen mit insulin-abhängigen Typ-2-diabetes, muss derzeit testen Sie Ihren Blutzucker und verabreichen von insulin durch Injektionen oder eine Pumpe, manchmal mehrmals täglich. Doch auch mit, dass die intensive Pflege, die heutigen insulin-Behandlungen sind suboptimal, und die Blutzuckerwerte oft zu hohen (Hyperglykämie) oder zu niedrigen (Hypoglykämie), die zu lebensbedrohlichen Komplikationen wie Nierenversagen, Erblindung, Herzerkrankungen, Schlaganfall und amputation.

Hunderte von Millionen Menschen in der Welt sind abhängig von insulin (Typ 1 und Typ-2-diabetes). Diabetes ist ein großes gesundheitliches Risiko-Faktor und ist eine der führenden Ursachen für Todesfälle weltweit. Darüber hinaus stellt ein ernstes wirtschaftliches Problem. Globalen Gesundheitskosten zur Behandlung und Verhütung von diabetes und seiner Komplikationen wurden schätzungsweise mindestens US $376 Milliarden Euro im Jahr 2010.

„JDRF ist eine Organisation, die erkennt die Bedeutung der innovation in der healthcare-Industrie“, sagte Dwayne Spradlin, Präsident und CEO von InnoCentive. „Dieser Ansatz von der Suche über die traditionelle Forscher gewinnen neue Einsichten, Ideen und Lösungen, zeigt deren Engagement zu finden, ein besserer Weg zur Behandlung von diabetes. Wir sind begeistert über unsere Partnerschaft mit JDRF der Suche nach neuen Möglichkeiten zur Verbesserung der Lebensqualität der Patienten, während Patienten zu helfen, besser verwalten Sie Ihre Krankheit.“

In den letzten Monaten, InnoCentive einzigartige Ansatz zur Problemlösung geführt hat, um zahlreiche Lösungen für das Gesundheitswesen, einschließlich der Identifizierung eines Biomarkers für ALS, eine neue Lieferung Methode für Folsäure für Frauen in Ländern der Dritten Welt und einen neuen Ansatz zu ermutigen, Gemeinschaft zu Verhalten, um zu helfen, chronisch kranke Jugendliche verwalten Ihre eigene Gesundheit.

Diese Herausforderung ist offen für jeden mit einer Lösung, die passt zu den veröffentlichten Kriterien und erfordert nur einen SCHRIFTLICHEN Vorschlag. Einreichungen für diese Herausforderung angenommen werden, die bis November 9, 2011.

Die gewinnende Lösung dieser Herausforderung könnte weiter ausgebaut werden, in eine zweite phase, genannt die präklinischen proof of principle „Validation phase“. Diese zweite phase erfordert eine detaillierte Forschung plan, Vorschlag, und die Gewinn-Solver(s) die Möglichkeit, Mitglied zu werden(s) von dem team erstellt, um die gewinnende Lösung in die Praxis.

Schreibe einen Kommentar