Juni 2010 unabhängige Untersuchung der Rentner von Medicare abgedeckt

Juni 2010 unabhängige Befragung von 408 Rentner von Medicare abgedeckt ergab, dass 90 Tage nach der Verabschiedung der Gesundheitsreform-Gesetzgebung 64% sind „sehr“ oder „eher“ zuversichtlich Medicare zur Verfügung, den rest Ihres Lebens, aber nur 23% haben das gleiche Vertrauen wird es hier sein für Ihre Kinder. Die Umfrage weiter ergab, dass 61% der Befragten sind „nicht“ zuversichtlich, dass Medicare wird hier sein, für Ihre Kinder und weitere 14% sind „unsicher.“

„Während die Rentner das Vertrauen in Medicare während Ihrer eigenen Lebenszeit zugenommen hat seit der Verabschiedung der Gesundheitsreform-Gesetzgebung, die Rentner bleiben besorgt über die Medicare für zukünftige Generationen.“

Die Umfrage wurde aufgefangen durch Verlängern Health, Inc., die betreibt das größte private Medicare exchange in das Land an www.ExtendHealth.com.

Erweitern Gesundheit führte die gleiche Umfrage mit Rentner, die für Medicare im März 2010 – nur wenige Tage vor der Gesundheitsreform-Gesetzgebung verabschiedet wurde. Seit März hat die Zahl der Rentner, die antworteten, dass Sie „sehr“ oder „eher“ zuversichtlich Medicare verfügbar sein wird für den rest Ihres Lebens erhöhte sich von 59% auf 64%, während die Zahl derjenigen, die antworteten, dass Sie „nicht“ zuversichtlich, sank von 32% auf 24%.

Auf die Frage von Ihr Vertrauen, dass Medicare wird es für den rest des Lebens Ihrer Kinder, ergibt sich zwischen der März-und Juni-Umfragen waren fast die gleichen.

„Die Umfragen zeigen, eine Geschichte von zwei Städten“, sagte Bryce Williams, Präsident und CEO von Erweitern die Gesundheit. „Während die Rentner das Vertrauen in Medicare während Ihrer eigenen Lebenszeit zugenommen hat seit der Verabschiedung der Gesundheitsreform-Gesetzgebung, die Rentner bleiben besorgt über die Medicare für zukünftige Generationen.“

Schreibe einen Kommentar