Klinische Forschung Papier auf 2D-Gelelektrophorese für die Identifizierung von protein-Biomarkern

Transgenomic, Inc. (OTC Bulletin Board: TBIO) und Power3 Medical Products, Inc. (OTC Bulletin Board: PWRM) kündigte heute die vorab-Online-Veröffentlichung der klinischen Forschung Papier mit dem Titel „Anormale Serum-Konzentrationen von Proteinen in der Parkinson-Krankheit“ in der Zeitschrift Biochemische und Biophysikalische Research Communications. Die Studie zeigt die Nützlichkeit eines protein-biomarker-panel zur Unterscheidung der Parkinson-Krankheit (PD) – Patienten von altersgematchten Kontrollen unabhängig von der schwere der Symptome, klinische Blut-serum-Proben.

Die analytische Technologie bildet die basis für die NuroPro(R)PD-test für PD wird kommerzialisiert, die von Transgenomic als je eine Lizenz – /Kooperationsvertrag mit Power3 Medical unterzeichnet im Frühjahr 2009. Die Veröffentlichung der peer-review-Artikel, ist eine deutliche Validierung Meilenstein in der Laufenden klinischen Entwicklung der NuroProPD diagnostischen Tests.

Der Artikel beschreibt den Gebrauch von analytisch validierter quantitativer 2D Gelelektrophorese zu identifizieren, protein biomarkers für die Diagnose von PD unter Verwendung von serum aus routinemäßig Blutproben. 57 protein biomarkers, die entdeckt worden war, mithilfe Retrospektive Blut-serum-Proben aus verschiedenen neurodegenerativen Erkrankungen, wurden dann angewendet, die speziell an PD in einer zukünftigen klinischen Untersuchung unter Verwendung frisch gesammelte Blut serum von PD-Patienten und altersgematchten Kontrollen. Eine multi-variate statistische Methode, die schrittweise lineare DISKRIMINANZANALYSE, wählte eine Kombination von 21 der biomarkers als optimales zu unterscheiden, die der PD-Patienten von Kontrollen. Wenn angewendet, um die PD-Proben, die 21- – protein set hatte Sensitivität von 93,3% (52 von 56 PD korrekt klassifiziert) und Spezifität von 92.9% (28 von 30 Steuerelemente korrekt klassifiziert); 15 von 15 Patienten mit mildem und 28 von 30 mit mittelschwerer bis schwerer Symptome wurden korrekt klassifiziert, wie alle 6 PD-Proben von einer unabhängigen site.

„Wir sind begeistert über die Annahme von Papier in das etablierte peer-review-wissenschaftlichen Zeitschrift. Es stellt unabhängige externe Validierung der klinischen Daten, und damit steigt die zuversicht, die wir haben NuroProPD zu einem sinnvollen Werkzeug für die Diagnose der Parkinson-Krankheit, besonders früh in seinem Kurs,“ sagte Craig Tuttle, CEO von Transgenomic. „Wir sind der Abschluss der klinischen Validierung des Tests in unsere CLIA-zertifizierten molekulare Tests im Labor und starten den Test in der sehr nahen Zukunft.“

„In den USA gibt es geschätzte 1,5 million Einzelpersonen mit Parkinson-Krankheit. Leider durch die Zeit, den Patienten eine wahrscheinliche Diagnose, haben bereits viele erlitten erhebliche und irreparable Hirnschäden, rendering-Therapie weniger effektiv,“ sagte Dr. Ira Goldknopf, Präsident und CSO von Power3 Medizinisch und führen Autor auf dem Papier. „Die Tatsache, dass diese Ergebnisse wurden mit frischem Blut, serum, in der gleichen Weise, dass der test durchgeführt werden, eine klinische Diagnose-Einstellung, bietet weitere Unterstützung für Ihre Robustheit und Ihren kommerziellen Wert.“

Klinische Forscher in der Studie waren Dr. Katerina Markopoulou der Universität von Thessalien, Griechenland, dres. Marwan Sabbagh und Holly Lockvogel des Banner Sun-Gesundheits-Forschungsinstitut, Sun City, Arizona, und Dr. Stanley Appel von der Texas Methodist Health System, Houston.

Quelle: http://www.power3medical.com

Schreibe einen Kommentar