LivaNova der Stent Aorten-Bioprothese KRONE FHM-jetzt zugelassen für die Behandlung der aortenklappen-Erkrankungen

LivaNova PLC (NASDAQ:LIVN)(LSE:LIVN) (das „Unternehmen“), ein global Medizintechnik-Unternehmen und führend in der Behandlung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen, gab heute bekannt, es wurde die Genehmigung erteilt hat, von der United States Food and Drug Administration (FDA) für seine innovative Stent Aorten-Bioprothese KRONE FHM für die Behandlung der aortenklappen-Erkrankungen. Dies ist das zweite Ventil genehmigt werden in den USA in diesem Jahr und wird voraussichtlich gestartet werden, die in den kommenden Monaten. LivaNova s Perceval Ventil, das sutureless biologische Ventil auf dem Markt für Ersatz der Aortenklappe Verfahren, wurde genehmigt am 8. Januar 2016.

Die KRONE PRT ist die neueste Entwicklung im Stent Aorten-Bioprothese-Technologie und verfügt über ein Chirurg-freundliche design, die Optimierung der Hämodynamik und der patentierten Phospholipid-Abbau-Behandlung (PRT), die entworfen wurde, um zu verbessern, Ventil Haltbarkeit. Als leistungsstarkes, haltbares Ventil, KRONE PRT ist ein Idealer Ersatz der Aortenklappe option für ältere Patienten.

„KRONE PRT ist eine moderne Bioprothese ermöglicht eine einfache, sichere, zuverlässige und reproduzierbare kardiale Chirurgie Verfahren für die Patienten in der Notwendigkeit einer aortenklappen-Ersatz“, sagte Prof. Rainald Seitelberger, M. D., der Universität Salzburg-Klinik in österreich. „Die Daten haben gezeigt, dass Phospholipide spielen eine wichtige Rolle in der verkalkungsprozess von Bioprothese und LivaNova die KRONE FHM hat sich bewährt Abnahme phospholipid-Gehalt in der tissue1 führt zu überlegene Ventil-Lebensdauer. KRONE PRT Haltbarkeit, zusammen mit seiner einfachen Handhabung während der Verfahren und die Fähigkeit, bieten eine ausgezeichnete hemodynamic Leistung, macht es zum idealen Ventil für aktuelle und zukünftige aortenklappen-Ersatz.“

KRONE PRT ermöglicht eine intuitive intraoperative handling durch verbesserte Leichtigkeit des Implantats mit sichtbaren Markierungen und verbesserte röntgenologische Visualisierung durch spezielle X-ray Marker. Der Stent Aorten-Herzklappen-Ersatz ist strategisch entwickelt, um ärzten größere chirurgische Vielseitigkeit und bietet den Patienten eine lang anhaltende Ventil-Ersatz.

„LivaNova ist aufgeregt, um zu starten, KRONE PRT mit seinen hervorragenden hämodynamischen Leistung und Haltbarkeit, und wir freuen uns auf Ihre Verabschiedung in der dynamischen und sich entwickelnden Markt der Herzchirurgie“, sagte Michel Darnaud, Präsident, LivaNova Cardiac Surgery Business Unit.

„Mit fast 50 Jahren Erfahrung in der Herz-Ventil-design und innovation, LivaNova ist stolz darauf, das einzige Herzchirurgie Unternehmen mit dem umfassendsten Spektrum von Herzklappen in den USA erhältlich, einschließlich sutureless, Stent-und stentless Ventile. Die Einführung des state-of-the-art-aortenklappen-Technologien, KRONE FHM und Perceval Ventil, spiegelt LivaNova Engagement für die Bereitstellung der Herzchirurgie Behandlungen zu optimieren, dass ein Chirurg die Fähigkeit zu liefern, die bestmögliche Pflege Ihrer Patienten.“

Schreibe einen Kommentar