Medstor – Maximierung-Speicherung und Minimierung des Abfalls, der in Glasgow

Medstor, bekannt für seinen innovativen Ansatz für das Design von stilvollen, effiziente healthcare-storage-Lösungen, die auch die Unterstützung der Krankenhaus-Infektionskontrolle, hat vor kurzem abgeschlossene Arbeit an der beeindruckenden neuen Queen Elizabeth University Hospital und Royal Hospital for Children.

Als Teil von Schottlands größten Krankenhaus-Bauvorhaben wurde sowohl ein Privileg und eine Herausforderung – die Bereitstellung einer sehr belebten Baustelle in 40ft-LKWs und damit alles habe, um am richtigen Ort zur richtigen Zeit war kein Pappenstiel, aber Medstor Schloss seine arbeiten auf der Website in nur drei Monaten von der ersten Umfragen zur endgültigen installation.

Der Standort in Govan Häuser Mutterschaft, Kinder und Erwachsene, akute Krankenhäuser und Labor-Dienstleistungen, die alle zusammen auf einem campus. Es hat die größte Critical Care-Komplex und einer der größten Notaufnahmen in Schottland. MedStor hält den Vertrag mit dem NHS Größerer Glasgow-und Clyde, von denen das neue Krankenhaus ist ein Teil, um HTM-71-storage-Lösungen für den klinischen Bereichen in allen seinen Krankenhäusern, so dass von Beginn an der neue campus wurde mit modularen Möbel im Hinterkopf.

Medstor wurde beauftragt, die Grundlage für Material-management-Lösungen im gesamten Krankenhaus, die Unterstützung der lean-Lager-system, das helfen würde, den Abfall zu minimieren und maximieren Sie Ihre storage-quer durch alle Abteilungen. Medstor sofern die Zwischenlagen, trays und Trennwände für medizinische Verbrauchsmaterialien Schränke in den neuen Standort und mit seinem partner, U-Bahn, das racking-Systeme dienen der Operationssäle.

Medstor die Zwischenlagen, trays und Trennwände erlauben, den Platz im Schaltschrank maximiert werden – die Speicherung von mehr Produkte, mehr effizient, in weniger Raum. Dies wird erreicht durch Herstellung der absoluten das meiste, was dort Platz verfügbar ist, Sicherstellung der Produkt-Schutz und Abgrenzung, und die Vermeidung von stockouts durch die Unterstützung der Krankenhaus-eigenen IT-system zu zeigen, Bestandslücken sofort. Alles, was in der Medstor Reihe ist entworfen mit die Infektionskontrolle in den Sinn, die Unterstützung der Krankenhaus-hygiene-routine. Die gesamte Lagerung und Verteilung Prozess wird ergänzt durch Medstor einzigartigen colour-coded identification system verwendet farbige Karten erleichtern das finden von items. Das system wurde verabschiedet, die von Krankenhäusern im gesamten NHS Größeres Glasgow und Clyde und erweist sich als beliebt in ganz Schottland.

Medstor ist offizieller distributor der beliebten U-Toptrack mobile-storage-system. Toptrack ist entworfen, um Speicher zu maximieren innerhalb einer begrenzten Bodenfläche Bereiche, mit glatten, Haken-freie Bauweise und gute Belüftung, so dass die Produkte gespeichert werden so sicher wie möglich – keine Tränen in sterile Packungen bedeuten die Inhalte resterilised oder verworfen, was zur Verzögerung oder sogar zur Aufhebung der operation. Die Regale arbeitet auf ein floor-mounted track-system, so kann leicht verschoben werden um die saubere Fläche, die Verringerung Umgang mit und die begleitenden Risiko einer Beeinträchtigung der Ausrüstung.

Die storage-Lösungen Medstor zur Verfügung gestellt hat für die Queen Elizabeth University Hospital und Royal Hospital for Children sind typisch für die hoch wirksame Produkte entwickelt, die für Einrichtungen des Gesundheitswesens im gesamten Landkreis. Jedes element, jedes Regalsystem oder Schrank hat schön einfach, sauber, klare Linien, die nicht nur ergänzen, das Theater oder die Gemeinde design, sondern bieten eine höhere Speicherkapazität, bessere Wirtschaftlichkeit durch verbesserte Bestandskontrolle und dramatisch verbesserte Infektionskontrolle. Wie alles gemacht von Medstor ist entworfen und gebaut in Großbritannien, die Qualität ist kontrolliert von Anfang bis Ende, mit einem engagierten team arbeiten zusammen, um gewährleisten die erfolgreiche und ästhetische Raumnutzung.

Schreibe einen Kommentar