Mögliche Medicare-Vorteil Lohnkürzungen verursachen Versicherer-Aktien zu rutschen

Die vorgeschlagenen Kürzungen bei Zahlungen des Bundes, die offen für Kommentar bis zum 1. März konnte führen zu einer Reduzierung der Reichweite oder weniger Möglichkeiten für Menschen, die sich entscheiden zu kaufen diese Pläne.

Das Associated Press/Washington Post: Gesundheit Versicherer Aktien Slip Über Mögliche Medicare-Vorteil vergütungskürzungen Krankenversicherung Bestände wackelte Dienstag nach Daten veröffentlicht durch die Bundesregierung wies auf mögliche steilen Medicare Vorteil vergütungskürzungen im Jahr 2014, die dazu führen könnten zu einem eingeschränkten oder weniger Möglichkeiten für die Menschen den Kauf der Pläne. Die Centers for Medicare und Medicaid Services, sagte Freitag, nachdem die Märkte geschlossen, dass es erwartet, dass die Kosten pro person für Medicare Vorteil Pläne fallen mehr als 2 Prozent im Jahr 2014, einen größeren Tropfen, als viele Analysten, die für die Industrie zu rechnen (2/19).

Das Wall Street Journal: Krankenversicherer Wäschetrockner Inmitten Medicare Vorschlag Aktien Humana Inc. und anderen großen Krankenversicherern fielen am Dienstag, nachdem Analysten sagte, eine Regierung, Vorschlag für Medicare-Vorteil Tarife in 2014 ist ungünstig für die Unternehmen. Am späten Freitag-Vorschlag ist offen für draußen Kommentare, die bis zum 1. März, vor der endgültigen Bekanntgabe durch den 1. April, so, es ist Zeit für die Branche lobby für weniger Druck auf die Preise. Versicherer sehen Medicare-Vorteil;Ihre version der Regierung Krankenversicherung für Senioren;als Schlüssel Wachstum Bereich, sondern erweitert das Vorhandensein es bedeutet, sich auf die Exposition gegenüber der Regierung die Zahlung Entscheidungen (Kamp, 2/19).

Reuters: Vorgeschlagen 2014-Medicare-Advantage-Tarife Cut Versicherer Zahlungen Vorgeschlagene Kürzung staatlicher Zahlungen für Medicare Advantage Versicherungen – geschätzt bei $11 Milliarden Euro durch eine Versicherung Industrie Handel Gruppe gesendet, Krankenversicherung, Aktien niedriger auf Dienstag. Humana Inc, sagte, dass die geplanten Kürzungen hätten Auswirkungen auf das Wachstum in 2014, und die Aktie fiel so viel wie 10 Prozent. Versicherer UnitedHealth Group Inc Aetna Inc und Cigna Corp waren auch leicht nach unten (Humer, 2/19).

Modernes Gesundheitswesen: Versicherer Sehen die Vorgeschlagenen Medicare-Advantage-Preise zu Schlagen, die Einnahmen der Krankenkassen erwartet werden, reduziert Medicare-Advantage-Zahlungen zu ungünstig Auswirkungen auf den Umsatz im nächsten Jahr. Die CMS, die am Freitag veröffentlicht seine vorgeschlagenen 2014 Preise für Medicare-Vorteil plant, veranlasst die negative Reaktion von Steuerzahlern und Investoren. Anteile der Gesundheit Versicherung Pläne wie Humana, Universal American Corp und Gesundheits-Net nahm einen Tauchgang in den Nachrichten, wenn Sie geöffnet für den Handel an diesem morgen. CMS-Vorschlag fordert eine 2.2% Rückgang der Medicare-Advantage-benchmark Zahlung Preisen. Humana, die sich die meisten Ihrer Einnahmen von Medicare-Vorteil, sah einen der stärksten Rückgänge in seiner Aktie (Kutscher, 2/19).

Dieser Artikel wurde von nachgedruckt kaiserhealthnews.org mit freundlicher Genehmigung von der Henry J. Kaiser Family Foundation. Kaiser Gesundheit News, ein redaktionell unabhängigen Nachrichtendienst ist ein Programm der Kaiser Family Foundation, einer überparteilichen Gesundheitspolitik Forschungseinrichtung Unbeteiligte mit Kaiser Permanente.

 

Schreibe einen Kommentar