Neue Blutuntersuchungen können erkennen, Bauchspeicheldrüsenkrebs effektiver


Eine neue Diagnose-tool, entwickelt von Van Andel Research Institute (VARI) – Wissenschaftler hat gezeigt, viel versprechende Ergebnisse, wenn verwendet mit Patienten, die an Bauchspeicheldrüsenkrebs, einer der tödlichsten Formen von Krebs aufgrund der Schwierigkeit der Diagnose von es in einem frühen Stadium. Die Methode, die Studien Kohlenhydrat-Strukturen in die Blutbahn, die dazu führen könnten, die die Entwicklung von Blut-tests, die erkennen können, Krebs effektiver.

„Tumorzellen manchmal Schuppen-Proteine in einem Patienten Blut,“ sagte VARI Senior Scientific Investigator Brian Haab, Ph. D., deren lab veröffentlicht seine Ergebnisse in der Zeitschrift Molecular & Cellular Proteomics. „Diese Proteine können Kohlenhydrat-Strukturen, die zu Ihnen angebracht werden, die möglicherweise in der Lage, uns zu sagen, nicht nur, wenn ein patient Krebs hat, aber auch mehr über den Krebs und wie Sie zu behandeln.“

Zuordnen von spezifischen Kohlenhydrat-Veränderungen an Proteinen, die mit Krebs könnte eine bessere Krebs-Früherkennung ist als die Messung von protein-Ebene allein, das derzeit am häufigsten verwendete Methode der Blut-Tests für viele Arten von Krebs. Haab sagte, dass spezifische Veränderungen könnten auch verbunden werden, um spezifische Krebs-Eigenschaften, wie die Fähigkeit, zu verbreiten oder Widerstand gegen die Therapie. Einige Kohlenhydrat-Veränderungen könnten auch bestimmte Funktionen in cancer progression, die möglicherweise therapeutischen Wert.

Verwendeten die Forscher die Methode zur Untersuchung von Blutproben von Bauchspeicheldrüsenkrebs-Patienten in Evanston Northwestern Healthcare in Illinois. Sie ermittelten die Prävalenz von einer Vielzahl von Veränderungen auf unterschiedlichen Proteinen.

„Interessant ist, dass das protein mit den meisten Veränderungen wurde bisher nicht erkannt, als ein marker für Bauchspeicheldrüsenkrebs, vielleicht, weil die protein-Ebene allein nicht bieten gute Krebs-Früherkennung“, sagt Tingting Yue, einer der Michigan State University graduate student arbeiten am DREH-und Blei-Autor der Studie. „Dieses protein ist in prämalignen Läsionen und könnte wertvoll sein für die frühzeitige Erkennung, wenn wir finden eindeutige Veränderungen im Zusammenhang mit es.“

„Wir sind sehr brauchen bessere diagnostische tests zu finden, die Tumoren zum frühestmöglichen Stadien zu bieten, die am besten geeignete und wirksame Behandlung für Pankreas-Krebs-Patienten und verbessert Ihre Heilungschancen“, sagte Randall, E. Brand, M. D., Professor für Medizin an der University of Pittsburgh Medical Center, ein weiteres von den Autoren der Studie. „Diese Ergebnisse sind ein ermutigender Schritt in Richtung auf dieses Ziel.“

Schreibe einen Kommentar