New York versucht, um mehr Patienten in klinische arzneimittelstudien; Atlanta Krankenhäuser Partnerschaften

Das Wall Street Journal: In New York, Staatliche medizinische Zentren und Pharmaunternehmen haben begonnen, eine Anstrengung, um ein problem im Zusammenhang mit der klinischen Arzneimittel-Studien: „erste Patienten melden. Mehr als 3.000 klinische Studien rekrutieren aktiv im Staat New York, und eine zusätzliche 8,000 Studien mit New York sind bereits ausgeführt oder wurden vor kurzem abgeschlossen, nach Angaben der Regierung clinical trials registry. Rekrutierung von Patienten ist einer der wichtigsten Gründe, dass die klinischen Tests verzögert werden oder scheitern, nach der Tufts Center für das Studium der Drug Development. Die neue Zusammenarbeit, bekannt als die Partnerschaft Voraus, elektronischen Klinischen Forschung, oder Pacer, soll ein systematischer Weg von der Identifizierung von Patienten für Studien, die durch die Nutzung der elektronischen Patienten medizinische Aufzeichnungen, dass viele medizinische Zentren, die bereits verwenden, laut David Krusch, Vorsitzender des Pacer leadership group und chief medical information officer bei Strong Memorial Hospital in Rochester“ (Wang, 6/17). Der Boston Herald: „Ein ehemaliger Staat, die öffentliche Gesundheit offiziellen beklagt ein Aktueller Bericht von Generalstaatsanwalt Martha Coakley sagte, dass einige der Massachusetts-Krankenhäusern Ladung viel mehr als Ihre Konkurrenten, für die Gesundheitsversorgung, obwohl die Qualität der Pflege ist auch nicht besser. Paul Dreyer, ein Berater, der beauftragt war, die von Partners HealthCare System zur überprüfung der AG-Bericht, genannt die Annäherung an die Daten ‚konzeptionell fehlerhaft“ und sagte, die Ergebnisse sind falsch. Coakley ist der Frühling Bericht — die konzentriert sich auf Partner, das größte hospital group — geltend gemacht, dass die health-care Manager benutzt hatte, Ihre Marktmacht zu nutzen, höhere Gebühren für Operationen und Dienstleistungen.“ Der Bericht ebenfalls „aufgeladen“, dass die Behandlung nicht unbedingt besser im Zustand ist, größeren, bekannteren und teureren medizinischen Einrichtungen (McConville, 6/18). Die Atlanta Journal-Verfassung: „Angespornt durch ein harten Wirtschaft, metro Atlanta Krankenhäuser zunehmend die Schaffung von Partnerschaften mit anderen, mit dem Ziel, Geld zu sparen, erweitern Sie Gebiet, und in einigen Fällen neue Pumpe Blut in kämpfen Institutionen. Diese joint ventures können gut für die Krankenhäuser und den umliegenden Gemeinden. … Kleiner Vorort Krankenhäuser profitieren von der Technik, der eine größere Anlage. Und die beiden medizinischen Zentren sparen Sie Geld durch den Kauf von Lieferungen in größeren Massen und verhandeln im Auftrag von Patienten, die mit Versicherern, sagte Michael Rovinsky, ein langjähriger health consultant in Atlanta. Aber solche Partnerschaften können auch ersticken den Wettbewerb und führen Sie das Risiko der Verbreitung eines Krankenhauses Dienstleistungen-und der gute name-ein bisschen Dünn, sagen Experten“ (Schneider, 6/17). Das Associated Press/Salt Lake-Tribüne: Idaho, einer der Staaten, verklagt die Bundesregierung für den Sturz der neuen Gesundheits-Gesetz, ist immer noch voran mit Anforderungen „die neue Versicherungs-Märkte, genannt Börsen, mit denen Verbraucher und kleine Unternehmen wählen Sie eine Krankenversicherung. Department director Bill Deal, sagte sein Personal zu arbeiten, um die Gesundheits-Austausch statt zwei Jahre vor Ablauf der Frist“ (6/17). Die Sacramento-Biene: „Das state Department der Öffentlichen Gesundheit ist zu tun, einen schlechten job sammeln von Geldbußen von Pflegeheimen, die gegen Vorschriften verstoßen, laut ein Bericht ausgegeben Donnerstag von der California State Auditor. Zwischen 2003 und 2010 die Prüfung ergab, die Abteilung ‚unangemessen‘ reduzierte finanzielle Strafen für einige Einrichtungen angeführt, die für Fehlverhalten, Fehler beim einstellen von Geldbußen, um die Inflationsrate und nicht immer zur Durchführung von Umfragen in einer fristgerechten Weise, wie gesetzlich vorgeschrieben. Als Ergebnis der Prüfung, sagte, die Regulierungsbehörde verloren Millionen von Dollar, die benutzt worden sein könnte, zu schützen, Pflegeheim, Patienten, die von Missbrauch, Misshandlung und Vernachlässigung“ (Hubert, 6/18).

Dieser Artikel wird veröffentlicht mit freundlicher Erlaubnis von unseren Freunden an Der Kaiser Family Foundation. Sie können die gesamte Kaiser Daily Health Policy Report, Suche Archive, oder melden Sie sich für E-Mail-Zustellung ausführliche Berichterstattung über gesundheitspolitische Entwicklungen, Debatten und Diskussionen. Der Tägliche Gesundheitspolitik-Bericht wird veröffentlicht Kaisernetwork.org ein kostenloser service von Der Henry J. Kaiser Family Foundation. Copyright 2009 Advisory Board Company und Kaiser Family Foundation. Alle Rechte vorbehalten.

Schreibe einen Kommentar