Offene Straßen Initiativen, die das Bewusstsein von körperlicher Aktivität-Möglichkeiten innerhalb der Gemeinschaft

Offene Straßen Initiativen vorübergehend schließen Straßen für den PKW-Verkehr, so dass die Menschen nutzen können, für Spaziergänge, Radfahren, tanzen, spielen und Geselligkeit.

Obwohl die Bewegung gewinnt an Popularität in den Vereinigten Staaten — mehr als 100 verschiedenen Städten veranstaltet haben Offene Straßen-events, seit 2008 ist wenig bekannt über die Planung und deren Umsetzung.

In einem neuen Papier, „die Barrikaden zu Körperlicher Aktivität: Eine Qualitative Analyse von Offenen Strassen-Initiativen in den Vereinigten Staaten,“ Amy Eyler, PhD, und Aaron Hipp, Doktor, beide Professoren an der Brown-Schule an Washington-Universität in St. Louis, erkunden Sie die Entwicklung und Implementierung von Offenen Strassen-Initiativen und Empfehlungen für die Erhöhung der Kapazität der Veranstalter zu verbessern Ihren Erfolg.

„Der nutzen von Open Straßen ist, dass die Ereignisse Steigerung der körperlichen Aktivität, Verhalten und Bewusstsein von körperlicher Aktivität-Möglichkeiten innerhalb der Gemeinschaft“, Eyler, sagte. „Sie sind eine große Sache für physische und soziale Gesundheit der Stadt. Diese Vorteile sollten überwiegen die Logistik Bedenken der potenziellen Organisatoren, aber oft nicht, da die Ergebnisse möglicherweise nicht sofort offensichtlich.“

Mit Hilfe einer Liste von 47 Veranstaltungen in den Vereinigten Staaten im Jahr 2011, 27 führen die Organisatoren befragt wurden per Telefon über die Planung, Umsetzung und lessons learned.

Die häufigsten Gründe für die Einleitung wurden, zu markieren oder zu verbessern, Gesundheit und Transport. Die meisten Initiativen, die zum erreichen der Allgemeinen Bevölkerung, aber einige gezielte Familien -, Kinder-oder bestimmten Vierteln. Die Leute verstehen das Konzept der Offenen Straßen war eine wichtige Herausforderung

Mehrere Initiativen haben sich bewährt, trotz aller Einschränkungen, sagte Hipp, der, zusammen mit Eyler, hat ein toolkit entwickelt, um zu helfen, Gemeinden und Veranstaltern Messen, die positiven Auswirkungen, die von Offenen Straßen.

„Ferguson Sonntag Alleen hier in St. Louis County ist ein sehr erfolgreiches Open-Straßen-event,“ Hipp sagte. „Dies ist das sechste Jahr, mit drei bis vier Veranstaltungen pro Jahr. Die Stadt, der CVJM und die champions von jeder Nachbarschaft treffen sich ganzjährig um sicherzustellen, dass jede einzelne Veranstaltung ein Erfolg wird. Die Veranstaltungen locken 500-1,000 Menschen, die innerhalb einiger Blöcke der route, zu spielen und sich mit Ihren Nachbarn.

„Durch den Umzug um jedes mal, Ferguson Sonntag Parkanlagen ist in der Lage, Ziel-Gebiete mit begrenztem Zugang zu parks und Spielplätzen und bringen in der Gesundheit-Aktivitäten für unterschiedliche Gemeinschaften.“

Die nächste Ferguson Sonntag Parkway Veranstaltung stattfindet, Okt. 12. „Nach den Ereignissen dieses Sommers, ich erwarte im Oktober Ferguson Sonntag Parkanlagen zu den beliebtesten, noch,“ Hipp sagte. „Offene Straßen repräsentieren positive, Demokratisierung der öffentliche Raum, unsere Straßen, und ich erwarte, dass die Bürger von Ferguson und St. Louis region um wirklich zu umarmen diese an diesem Tag.“

Hipp sieht mehr Forschung die Messung der spezifischen Ergebnisse und er Sie ein eingreifen der Gemeinschaft in den nächsten Jahren, führt zu Erhöhung der Anzahl der host-cities und events.

„Amy und ich waren gerade eingeladen, in die Offenen Straßen Network of Champions, gefördert von der Robert Wood Johnson Foundation und 8-80 Cities, Toronto ansässige gemeinnützige Ziel, dass Städte lebenswerter werden für den 8-jährigen und 80-jährigen,“ Hipp sagte.

„Ich werde für die beiden von uns und unser research-team bei der ersten Sitzung der Offenen Straßen in Guadalajara, Mexiko, später in diesem Monat. Dieses Engagement, das zu verstehen, was funktioniert und Erfahrungsaustausch zwischen internationalen Metropolen, zeigt, dass es anhaltende und wachsende Interesse und, dass diese Maßnahmen nur gewinnen in der Popularität in den nächsten 5-10 Jahren.“

Schreibe einen Kommentar