Phase 1-Daten von ARIAD Pharmaceuticals‘ pan-BCR-ABL-inhibitor, vorgestellt werden auf der ASH-Tagung

ARIAD Pharmaceuticals, Inc. (NASDAQ: ARIA) gab heute bekannt, dass das Unternehmen und die Zusammenarbeit Ermittler aus fünf großen oncology research centers in den USA präsentieren Daten aus einer Phase 1 klinischen Studie von ARIAD ist in der Entwicklung, multi-targeted kinase inhibitor und pan-BCR-ABL-inhibitor, AP24534, bei der 51st Annual Meeting der American Society of Hematology (ASH) in New Orleans, Louisiana, December 5-8, 2009. Die Phase 1 der klinischen proof-of-concept-Daten, die auf AP24534 bei Patienten mit resistenten und refraktären chronischen myeloischen Leukämie (CML) wird präsentiert von Jorge Cortes, M. D., Professor und stellvertretende Vorsitzende, Abteilung der Leukämie, an der M. D. Anderson Cancer Center.

ARIAD meldet vorläufige Studienergebnisse auf AP24534 früher in diesem Jahr, in der erste klinische Nachweis von hämatologischen, zytogenetischen und molekularen Reaktionen und anti-Krebs-Aktivität von AP24534 bei stark vorbehandelten Patienten mit resistenten und refraktären CML und Philadelphia-positiver akuter lymphatischer Leukämie, einschließlich derjenigen, die mit der T315I Mutante Variante des target-protein, BCR-ABL.

Schreibe einen Kommentar