Research roundup: Wirksamkeit von mobilen Kliniken Können mehr für alternative Medizin-Abdeckung sparen Sie Geld?

Jede Woche, KHN-reporter Alvin Tran kompiliert eine Auswahl von vor kurzem freigegebenen health policy studies und Slip.

Gesundheit Angelegenheiten: Mobile Klinik In Massachusetts, Verbunden Mit Kosteneinsparungen, Senkung des Blutdrucks Und die Notfall-Abteilung – mit Rund 2.000 mobile Kliniken in den USA sind 6,5 Millionen Patienten Besuche pro Jahr. Die Forscher analysierten die Daten von fast 6000 Patienten von 2010 bis 2012 von einem Programm zu prüfen, die klinischen Auswirkungen und Kosten-Effektivität und gefunden: „Unsere pilot-Evaluierung weist darauf hin, dass dieses Modell eine effektive Unterstützung sank der Blutdruck in unterversorgten Gemeinden. Es zeigt auch, dass mobile Kliniken können kostengünstig als delivery-Modell für die primäre und sekundäre vorsorge, basierend auf Einsparungen aus der Verbesserung der Gesundheit und emergency-Abteilung zu vermeiden. … die politischen Entscheidungsträger sollten erwägen, mobile Kliniken als delivery-Modell für unterversorgten Gemeinden mit den schlechten Gesundheitszustand und die hohe Nutzung der Notfall-Abteilungen“ (Song et al., 1/2013).

Gesundheit Angelegenheiten: die Ausgaben der USA für Komplementäre Und Alternative Medizin Bei 2002-08 ein Plateau erreicht, was darauf Hindeutet Rolle Im Reformierten Gesundheitssystem – Die Autoren schreiben, dass komplementäre und alternative Medizin Leistungen „in Höhe von 3 Prozent des nationalen ambulanten Gesundheitsausgaben und die Pflege „ist in Erster Linie bezahlt aus eigener Tasche, obwohl einige Dienste sind abgedeckt von den meisten Krankenkassen. … Unsere Ergebnisse deuten darauf hin, dass jeder Versuch, reduzieren die nationalen Ausgaben für das Gesundheitswesen durch die Beseitigung Abdeckung für komplementäre und alternative Medizin hätte wenig Auswirkungen am besten.“ Sie kommen zu dem Schluss, dass, wenn einige Formen dieses Medikaments sind die bewährten „effizienter als allopathische und Spezialität der Medizin, die Integration der komplementären und alternativen Medizin-Anbieter in neu-delivery-Systeme, wie Rechenschaft care-Organisationen helfen könnte, langsam“ Gesundheits-Ausgaben Wachstum (Davis, Martin, Coulter und Wochen, 1/2013).

Kaiser Family Foundation: Umsetzung der Neuen Privaten Krankenversicherung Markt Regeln – Unter dem Gesundheits-Gesetz, deutliche änderungen in der privaten Krankenversicherung festgelegt sind, zu erfolgen 1. Januar 2014. Dieser neue Kaiser Family Foundation, Ausgabe kurze „schaut auf die drei vorgeschlagenen federal regulations, veröffentlicht Ende November 2012, detail, wie die ACA – Regeln arbeiten in den folgenden Bereichen: private Krankenversicherung Marktreformen, die wesentlichen nutzen für die Gesundheit und versicherungsmathematischen Wert, und wellness-Programme angeboten oder verlangt von Arbeitgebern unter Gruppe Gesundheits-Pläne.“ Die vorgeschlagenen Regelungen „beschäftigen sich mit Aspekten der ACA vorgesehen, dass die breitere Risiko-pooling, verbieten Diskriminierung aufgrund des Gesundheitszustandes, Verbesserung der Versicherungsmarkt Effizienz und Erschwinglichkeit, wellness zu fördern, und zur Verbesserung der Verbraucher-Schutz“ (1/8).

Hier ist eine Auswahl der Berichterstattung über andere aktuelle Forschung:

Reuters: Weniger Amerikaner Sahen die Ärzte Während der „Großen Rezession“ die Amerikaner weniger Reisen zu Ihren ärzten‘ Büros während der Großen Rezession, als Sie früher in den zehn Jahren, entsprechend der neuen Forschung. „Diese sind nicht dramatisch sinkt, aber in unserem Gesundheitssystem sind wir verwendet, um unsere zahlen nach oben gehen… Also nur sehen, wie ein umgekehrter trend ist interessant,“ sagte Karoline Mortensen, der Studie führen Autor von der Universität von Maryland in College Park. Mit einer nationalen Datenbank der medizinischen Ausgaben von rund 54.000 Menschen im Alter zwischen 18 und 64 Jahre alt, Mortensen und Ihr Kollege gegenüber mal wieviele Leute von verschiedenen Rassen verwendet, die Gesundheits-Leistungen während der zwei-Jahres-Zeiträume vor der Rezession (2005 und 2006) und während (2008 und 2009) (Seaman, 1/9).

Medscape: EHRs: Kleine Praktiken Müssen Nachhaltige Technische Hilfe Nur jene ärzte, die erhalten umfangreiche, anhaltende technische Unterstützung bei der elektronischen Patientenakten (EPA) hatten signifikante Verbesserungen in der Qualität der Pflege, nach einer Studie veröffentlicht in der Januar-Ausgabe von Gesundheits-Angelegenheiten. Diese Studie, die der kleine Arzt-Praxen in New York City zeigte auch, dass die Qualität verbessert nur für eine begrenzte Gruppe von Maßnahmen. „EHRs waren einst gedacht, um ein Heilmittel-Sie alle helfen, die Patientenversorgung verbessern, sondern es sind Fragen der Umsetzung und der Technik hat eine steile Lernkurve“, führt der Autor Andrew M. Ryan, PhD, assistant professor für öffentliche Gesundheit am Weill Cornell Medical College, New York City, sagte (Barclay, 1/9).

Medscape: HPV-Krebsarten Erhöhen, impfquoten Niedrig Bleiben Einem Anstieg der Krebserkrankungen im Zusammenhang mit dem humanen papillomavirus (HPV) in den Vereinigten Staaten wird hervorgehoben, die in den Jährlichen Bericht an die Nation über den Status von Krebserkrankungen, veröffentlicht online am 7. Januar im Journal of the National Cancer Institute. Die Autoren des Berichts, sowie weitere Experten haben diese Daten unterstreichen das Potenzial der HPV-Impfung. … Im Jahr 2010 mit 32,0% der amerikanischen Mädchen 13 bis 17 Jahren erhalten hatte 3 Dosen des HPV-Impfstoffs. Berichterstattung war signifikant niedriger als der nationale Durchschnitt in solche ohne die Versicherung (14.1%). Es war auch deutlich niedriger in einigen der Südlichen Staaten (20.0%) haben die höchsten raten von Gebärmutterhalskrebs, und die niedrigste Prävalenz des letzten Pap-Test (Nelson, 1/9).

Medscape: Arzt Online Bewertungen Unzuverlässig, Leicht Schief Website Arzt-ratings basieren auf der Eingabe von lediglich 2,4-Patienten im Durchschnitt, laut einer Studie online veröffentlicht am Dezember 10, 2012, in der Zeitschrift für Urologie. „Unsere Ergebnisse deuten darauf hin, dass die Verbraucher nehmen diese Bewertungen mit einem Körnchen Salz nehmen,“ sagte ersten Autor Alsterwasser Ellimoottil, MD, Urologie Bewohner von der Loyola University Medical Center in Maywood, Illinois, in einer Pressemitteilung darauf hingewiesen, dass die Bewertungen können werden leicht verzerrt durch 1 oder 2 sehr glücklich (oder unglücklich) Patienten, wodurch Sie unzuverlässig (Waknine, 1/9).

MedPage Heute: Studie Berichte zeigen, Forscher Bias Ein Drittel der randomisierten klinischen Studien (RCTs) Brustkrebs hatte, veröffentlichten Ergebnisse zeigten, dass die Verzerrungen in der Berichterstattung der Endpunkte, und zwei Drittel zeigten bias in der Berichterstattung Toxizität, Autoren des Literatur-review abgeschlossen. Von 164 Studien in die überprüfung einbezogen, 54 (32.9%) hatten positive Ergebnisse wurden nicht auf der Grundlage der primäre Endpunkt, die statistisch nicht unterschiedlich (Bankhead, 1/10).

Dieser Artikel wurde von nachgedruckt kaiserhealthnews.org mit freundlicher Genehmigung von der Henry J. Kaiser Family Foundation. Kaiser Gesundheit News, ein redaktionell unabhängigen Nachrichtendienst ist ein Programm der Kaiser Family Foundation, einer überparteilichen Gesundheitspolitik Forschungseinrichtung Unbeteiligte mit Kaiser Permanente.

 

Schreibe einen Kommentar