Roper Industries zu erwerben Verathon

Roper Industries, Inc. (NYSE: ROP) gab heute die Unterzeichnung einer endgültigen Vereinbarung zum Erwerb von Verathon Inc., einer der führenden Anbieter von proprietärer medizinischer Geräte. Die Verathon Board of Directors zugestimmt hat, die Transaktion und der Abschluss der Transaktion wird vorbehaltlich der üblichen behördlichen Genehmigungen und Abschlussbedingungen, einschließlich der Zustimmung der Aktionäre. Die Parteien erwarten das closing abgeschlossen sein, Anfang Dezember.

Mit Hauptsitz in Bothell, Washington, Verathon ist ein führender globaler Anbieter von proprietärer medizinischer Geräte und Dienste. Verathon die nicht-invasive BladderScan® – Gerät ist ein standard der Versorgung für tragbare Ultraschall-Blase Volumen-Messung. Das Unternehmen ist GlideScope® Video Laryngoscope verbessert intubation Erfolg für Notaufnahmen, Operationssälen und rapid-response-Anwendungen wie EMS und militärische Anwendungen. Mit einem direkt an den Vertrieb von über 140 Menschen, Verathon bietet Globale Abdeckung zu Krankenhäusern, Hausärzten, die akute Pflege-und Militär-end-Märkte.

Roper auch angekündigt, die es erworben hat, das Vermögen der Vereinigten Maut Services, LLC (UTS). Mit Sitz in Montgomery, Alabama, UTS bietet software und in-Spur hardware-Systeme für die Maut-und traffic-Lösungen. Mit der einzigartigen und patentierten Technologie, die remote-monitoring-Funktionen, neue Spur-und Kamera-Konfigurationen und system-integration Fähigkeiten, UTS bietet erweiterte hardware-und software-Lösungen für die Maut-Industrie.

Die bestehenden leadership-teams beider Unternehmen werden erwartet, um fortzufahren, sobald die übernahmen abgeschlossen sind. Die Investitionssumme für diese Transaktionen werden rund $356 Millionen Euro. Das Unternehmen erwartet, dass diese beiden Transaktionen mehr als 140 Millionen US-Dollar bis 2010 der Umsatz mit mindestens $38 Millionen EBITDA.

Schreibe einen Kommentar