San Antonio zu implementieren umfassende rauchfreie Verordnung

San Antonio wird bald die neueste Texas city ist die Umsetzung einer umfassenden rauchfrei-Verordnung bietet die Beschäftigten, Bewohner und Besucher Schutz vor den Gefahren des Passivrauchen in allen geschlossenen Räumen am Arbeitsplatz. Der Stadtrat genehmigt die Verordnung bei Ihrem treffen am Donnerstag mit einer Mehrheit von sieben zu vier.

„Dies ist ein bedeutender Meilenstein für San Antonio Arbeiter, Bürger und Besucher“, sagte Suzanne Lozano, rauchfreie San Antonio Koalition Stuhl. „Fans arbeitete hart für San Antonio Bürger das Recht zu atmen saubere Raumluft. Die passage dieser Verordnung zeigt dem rest von Texas, San Antonio-Werte die Gesundheit der Arbeiter und Anwohner.“

San Antonio verbindet 30 andere Texas-Städte wie Houston, Austin und Dallas, die bereits bestanden umfangreiche smoke-free workplace Verordnungen. Bis heute ist San Antonio war die größte Stadt in Texas, ohne eine umfassende stadtweite rauchfrei-Verordnung. Nun, die 1,4 Millionen Bürger in San Antonio, der nation die siebtgrößte Stadt, um Schutz vor Passivrauch in allen geschlossenen Räumen am Arbeitsplatz, einschließlich bars und restaurants.

Die neue umfassende rauchfreie Verordnung in San Antonio bietet Schwung für den nächsten Texas Legislaturperiode, die beginnt im Januar.

„Eine landesweite Gesetz, das Stoppt das Rauchen in allen innen-Arbeitsplätzen können alle 25 Millionen Texas Bürgern saubere Luft zu atmen,“ sagte Melinda Wenig, co-Vorsitzender der Smoke-Free-Texas-Koalition. „Eine umfassende rauchfrei am Arbeitsplatz Gesetz würde kostenlos jeden Texaner, von der Bürde des Wählens zwischen Ihre Gesundheit und Ihre Gehaltsscheck.“

Studien über Rauch-freie Städte in Texas beweisen, dass umfassende Verordnungen zur Verbesserung der Luftqualität ohne negative Auswirkungen auf Unternehmen. Zum Beispiel, eine Studie in Austin von den Forschern an der Universität von Texas Engineering College und die Texas State Department of Health gezeigt, dass die Stadt die umfassende Verordnung verbessert die Luftqualität in nur ein paar Monate nach der Umsetzung. Zusätzlich, Houston Rauch-frei-Verordnung, die in Kraft trat im September 2007, hatte keine negativen Auswirkungen auf restaurant oder gemischt Getränkeindustrie Umsatz in den ersten neun Monaten, nach einem 2009 Analyse des Umsatzes Steuern.

„San Antonio hat eindeutig die richtige Entscheidung getroffen bei der Bereitstellung von rauchfreien Arbeitsplätzen für Mitarbeiter, Bewohner und Besucher“, sagte Wenig. „Dies ist ein großer Schritt vorwärts bei den Bemühungen um die pass eine umfassende landesweite rauchfrei am Arbeitsplatz Gesetz, wo alle in Texas kann atmen saubere Raumluft.“

Schreibe einen Kommentar