Standpunkte: Va. GOP ‚Medicaid charade‘; Paul Ryan Gesundheit Rx für Armut, damit die Kranken nicht zugelassener Arzneimittel

The Washington Post: Republikaner‘ Medicaid Charade In Virginia Virginia Gesetzgeber tagt in einer Sondersitzung im nächsten Monat, um die Frage zu erweitern Medicaid und, mehr allgemein, die Tatsache, dass Hunderte von tausenden von Armen und Behinderten Menschen in den Staat haben keine Krankenversicherung. Demokraten und einige moderate Republikaner haben fortgeschrittene eine Vielzahl von Ideen, um dieses problem angehen. Konservative Republikaner, die Kontrolle, die der Gesetzgeber in Richmond, abgelehnt haben, diese Lösungen während der Vorschlag keine alternative. Hat die GOP beabsichtigen, für die Sondersitzung sei nichts mehr als eine Farce, bei der Steuerzahler Kosten? (8/15).

Raleigh News & Observer: Blockierung NC Medicaid Expansion Nimmt Eine Schwere Abgabe Der Republikaner-led-Generalversammlung Pläne, um Wege zur reform Medicaid in seiner nächsten Sitzung, aber es gibt eine Sache, die es nicht tun, um das Programm: erweitern Sie es. Dieser Widerstand ist ein Skandal und eine wachsende. Es ist auch längst an der Zeit, für verantwortliche und einflussreiche Kräfte in North Carolina – die Universitäten, Banken, high-tech-Unternehmen, Krankenhäuser, Geistlichen und andere–, um den ausbau Medicaid, die Staatliche Nummer-1-Priorität (8/16).

Milwaukee Journal-Sentinel: Mehr Kraftstoff Auf Dem Feuer Für Medicaid Expansion [In] den letzten Monaten die Fälle, für die Medicaid expansion hat sich noch überzeugender in unserem Staat. … Unser Staat die Weigerung zu akzeptieren, Medicaid expansion führte zu fast 63,000 Wisconsinites Rausschmiss von BadgerCare. Nun, die Berichte zeigen, dass rund 38.000 dieser Menschen haben keine Versicherung über die Bundes-Gesundheits-Austausch, so wie vorgesehen. Die Annahme der federal expansion Fonds hätten versichert 84,700 mehr Menschen, gespeichert, Wisconsin Steuerzahler Millionen Dollar (mindestens US $100 Millionen in der Laufenden Zweijahresperiode), und brachte Geld in unsere Wirtschaft (dres. Richard E. Rieselbach, Ian H. Gilson Und Thomas C. Jackson, 8/15).

Das Wall Street Journal: Senat Demokraten Vs. Die Mittelschicht ObamaCare, das gab die Staatliche Kontrolle über die health-care-system, wurde kräftig unterstützt, gefördert und verteidigt, die von jedem Senat Demokraten. Es wurde Gesetz im März 2010 ohne eine einzelne Republikanische Abstimmung in beiden Kammern des Kongresses. Jede Demokratische senator den Stichentscheid für ObamaCare. … Es ist unmöglich, für jede Demokratische senator läuft für Wiederwahl dieses Jahr, um glaubwürdig argumentieren, dass er oder Sie nicht Unterstützung des Präsidenten Programm oder eine kritische Stimme zu erlassen. Keine Demokratische Kandidat kann argumentieren, dass durch die Wahl ihn oder Sie und die Erhaltung der Demokratischen Mehrheit im Senat, die Wähler hoffen kann, das zu ändern und den Präsidenten-Programm (Phil Gramm und Michael Solon, 8/17).

Das Wall Street Journal: Ein Besserer Weg Aus der Armut [T]er der Gründer die vision, … stellt Einzelpersonen, Ihre Familien und Ihre Gemeinschaften;nicht von der Regierung;in der Mitte des amerikanischen Lebens. Was bedeutet diese vision Aussehen wie in Aktion? Für den Anfang, es begünstigt Wahl und Wettbewerb über die Regierung-Lösungen. Es würde das Gesundheitswesen einen echten Markt mit transparenten Preisen und mehr Auswahl. Es würde ermächtigen, die Amerikaner, um Ihre eigene Gesundheit Entscheidungen. Anstelle von top-down-Preiskontrollen verhängt, die von Bürokraten, hätten wir bottom-up “ – Wettbewerb getrieben von Millionen von Verbrauchern. Das wird nicht nur niedrigere Kosten im Gesundheitswesen; es verbessert die Qualität der Pflege (Rep. Paul Ryan, R-Ill., 8/16).

Die New York Times Das Fazit: Medicare-Vorteil Ist Teurer, Aber Es Kann Es Wert Sein, Medicare Vorteil Pläne -, private Pläne, die als alternativen zu den traditionellen, öffentlichen Programm für diejenigen, die qualifiziert für es -; bemessungszeitraum traditionellen Medicare in einer Hinsicht: Sie kostet 6 Prozent mehr. Aber Sie übertreffen traditionelle Medicare, auf andere Weise: Sie bieten eine höhere Qualität (Austin Frakt, 8/18).

Los Angeles Times: Neue Daten: Wie Der Angriff Auf Empfängnisverhütenden Dienstleistungen Ziele Die Armen mit dem politischen Angriff auf empfängnisverhütenden Dienstleistungen und Familienplanung wird Häufig dargestellt als ein Angriff auf alle Frauen. So ist es, aber neue Daten zeigen, wie es geworden ist, eine Besondere Belastung für einkommensschwache Frauen. Die Daten stammen aus dem Guttmacher Institute, einer unserer führenden Interessenvertretungen für Frauen reproduktive Gesundheit (Michael Hiltzik, 8/15).

The Washington Post: Stoppen Sie den Aufruf Abtreibung Ein ‚Schwierige Entscheidung‘ planned Parenthood nennt Abtreibung „eine schwierige Entscheidung“ in vielen seiner Zustimmung Formulare und Merkblätter. Wenn NARAL startete einen film auf dem 40th Jahrestag der Roe v. Wade im Jahr 2013, der Präsident der pro-choice-Organisation namens “ Abtreibung „eine schwierige Entscheidung“ Frauen und Paare zu Gesicht. … Aber, wenn die pro-choice-Gemeinschaft frames Abtreibung als eine schwierige Entscheidung, es bedeutet, dass Frauen brauchen Hilfe bei der Entscheidung, die die Tür öffnet, zu paternalistisch und erniedrigend „informed consent“ – Gesetze. Es auch verursacht Abtreibung und die Frauen, die es brauchen (Janet Harris, 7/15).

USA Today: FDA Vs. Recht, es Zu Versuchen: Unsere Sicht Der tödliche Ebola-Ausbruch, die Verbreitung durch Afrika ist so extrem, es fährt die Gesundheit der Beamten, etwas zu tun, würden Sie instinktiv widerstehen, die unter normalen Umständen: Thema Patienten auf unbewiesene, experimentelle Drogen. Die Drogen sind riskant. Einige haben noch gar nicht am Menschen getestet. Auch so ein Welt-Gesundheits-Organisation Ethik-Komitee erklärt gerade solche verwenden, ethische, und seine Argumentation ist schwer zu bestreiten, zumindest für Patienten, die sonst sterben würde. Einige chance ist besser als keine, sogar mit unbekannten Nebenwirkungen. Schade, amerikanische Patienten, die an unheilbaren Krankheiten haben so viel Mühe, die gleiche chance (8/17).

USA Today: FDA Ist Nicht Das Hauptproblem: die Entgegengesetzte Ansicht Angenommen, Sie fand heraus, Ihr Sohn oder Ihre Tochter starb an einer unheilbaren Gehirntumor. Nehmen Sie an, Sie fand auch heraus, dass ein Pharma-Unternehmen ein Medikament zur Behandlung dieser Krankheit, aber, dass es bisher nur getestet in 10 Erwachsene. Während alle Patienten kam durch unversehrt, nur zwei zeigten eine kleine Verbesserung. Wenn Ihr Arzt sagte, dass die Droge war, die Ihr Kind nur hoffen, aber die Food and Drug Administration (FDA) nicht zulassen, werden Sie es, würden Sie nicht wollen, etwas zu tun? Das ist genau das, was Zustand „Recht, zu versuchen,“ Gesetze zu tun versuchen. Das problem ist, dass die FDA ist nicht das größte Hindernis steht zwischen verzweifelt Kranken Menschen und experimentelle Drogen (Arthur L. Caplan, 8/17).

The Washington Post: Zeit Schneiden Sie Den Hype Und die Konzentration Auf Die Realen Gefahren Von Ebola Das Ebola-virus-Ausbruch in Westafrika ergriffen hat, die Aufmerksamkeit der Welt wie ein Sommer-horror-Film. Die Bilder, die von einer schrecklichen Krankheit ohne Heilung haben, stieg über Nachrichten und social media. Ende der vergangenen Woche, ein Sprecher für die World Health Organisation (WHO) sagte, der Umfang der Ausbruch zu haben scheint „enorm unterschätzt.“ … Es ist an der Zeit, nüchtern, schnell. Der Ebola-Infektionen in vier Nationen Westafrikas Mai begonnen worden durch Mutter Natur, sondern controlling, Sie ist jetzt sehr viel in der hand der Menschen. Mehr als 1.000 Menschen gestorben. Entweder die Welt wird dieses Recht oder den Ausbruch verbreitet werden (8/17).

The Washington Post: Wenn Ein Freund Bittet Sie, Ihr zu Helfen zu Sterben Im Juli 1998 erhielt ich einen Anruf von einem alten Freund. Sie war auf der Intensivstation in einem New Hampshire-Krankenhaus, wo Sie lag, fast querschnittgelähmt, mit einem halo-Klammer geschraubt in Ihre Schädel zu stützen, Ihre gebrochenen Hals und schockiert Rückenmark. Eine begeisterte reiterin und wettbewerbsfähige Beförderung racer in Ihrer Mitte der 70er Jahre hatte, war Sie verheerend verletzt, als Ihr Pferd erschreckt, spiegeln die Beförderung über Ihr. „Der Chirurg will meine Betriebserlaubnis, wenn ich die neurologisch aber die Fraktur nicht heilen. Werden Sie mir Versprechen, dass, wenn ich bleiben eine querschnittsgelähmte Sie wird kommen und lege mich nieder?“ Ich habe nicht gezögert, Sie in meine Antwort zu Ihr. „Ja“, sagte ich (Jerald Winakur, 8/17).

Die New York Times: Zu Wissen, Selbstmord ist Es oft leichter, zu einem Selbstmord durch externe Ursachen wie Familienstand oder Arbeit Probleme, körperliche Krankheit, finanzielle Belastung oder ärger mit dem Gesetz als es ist, es Attribut zu psychischen Erkrankungen. … Selbstmörderische depression beinhaltet eine Art von Schmerzen und Hoffnungslosigkeit, das ist unmöglich zu beschreiben, -; und ich habe versucht,. Ich unterrichte in der Psychiatrie und habe geschrieben über meine bipolare Erkrankung, aber Worte, die kämpfen, um Ihr gerecht zu werden. Wie können Sie sagen, wie es sich anfühlt zu gehen, von jemandem, der das Leben liebt, der möchte nur, um zu sterben? (Kay Redfield Jamison, 8/15).

Seattle-Zeiten: Washington Besser Machen Können In der Psychischen Gesundheit-System, Aber für die Gründe dafür reichen von der Stigmatisierung im Zusammenhang mit psychischen Erkrankungen zu Versicherung, dass keine Abdeckung der psychischen Gesundheit wie die körperliche Gesundheit, so viele wie 40 Prozent nie bekommen Behandlung und kämpfen während Ihres gesamten Lebens. … Die Affordable Care Act hat eine Tür geöffnet, um Lösungen, die Versicherung für diejenigen, die keine hatten. Washington ist die Zukunft von vielen Staaten, weil der Gesetzgeber angenommen Medicaid expansion. Aber dieser Zustand hat sich auch nicht in irgendeiner Weise (Kate Riley, 8/16).

Die New York Times: Krebs-Und Die Geheimnisse Ihrer Gene, Genetische Tests hat revolutioniert, wie wir über Krebs nachzudenken, was es uns ermöglicht, einige anständige Vorhersagen über die möglicherweise bestimmte Krebsarten und wer könnte profitieren von präventiven Behandlungen. … Das problem ist, dass viele Patienten denken, dass genetische Tests können, erzählen uns weit mehr, als es tut. Trotz der übertriebenen Behauptungen einiger Unternehmer-und lab-Besitzer, die wir nicht Vorhersagen können Patienten das Krebsrisiko und beraten Sie sachgerecht nur durch Sequenzierung Ihres Genoms. Zumindest noch nicht (Theodora Ross, 8/16).

Die New York Times: Das Urteil Auf Eine Lästige Krebserregend, Formaldehyd, einer Substanz, die weit verbreitet in consumer-Produkte und Industrie-Prozesse, wurde maßgeblich beurteilt krebserregend, trotz der besten Bemühungen der chemischen Industrie zu verwirren das Problem. Ein Gremium von Experten einberufen, die von der Nationalen Akademie der Wissenschaften fand ausreichende Beweise aus Studien am Menschen erklären Formaldehyd „für den Menschen krebserregend“, die bewirkt, Nasen-Rachen-Krebs, sinonasal Krebs und myeloische Leukämie. Es zitierte auch Evidenz aus Studien der Tiere und der Krebsentstehung, was darauf hindeutet, dass Formaldehyd möglicherweise eine viel breitere Palette von Krebsarten als nur diese drei (8/17).

Dieser Artikel wurde von nachgedruckt kaiserhealthnews.org mit freundlicher Genehmigung von der Henry J. Kaiser Family Foundation. Kaiser Gesundheit News, ein redaktionell unabhängigen Nachrichtendienst ist ein Programm der Kaiser Family Foundation, einer überparteilichen Gesundheitspolitik Forschungseinrichtung Unbeteiligte mit Kaiser Permanente.

Schreibe einen Kommentar