Studie entlarvt Lücke in der Gesundheitsvorsorge-Leistungen an Medicaid enrollees

Mehr als die Hälfte aller Medicaid enrollees lieber die „one-stop-shop“ einer Krankenhaus-Notaufnahme, zu erhalten, Pflege für Bedingungen, die behandelt werden könnten, effektiv an einer primary care clinic, nach einem Artikel von einem Forscher an der University of Colorado School of Medicine auf dem Anschutz Medical Campus.

Der Befund stellt eine Lücke in den Dienstleistungen für Medicaid enrollees. Aus Patienten-Perspektive auf das Krankenhaus-Notaufnahme kann weniger teuer, weil die Patienten vermeiden können Reisekosten und Zeit Weg von der Arbeit. Zur gleichen Zeit, das Vertrauen auf die Notfall-Abteilung können zusätzliche Kosten für das gesamte Gesundheitssystem, da die Patienten erhalten nicht die laufende Bewältigung chronischer Krankheiten und vorbeugende Pflege, die Sie bekommen würde auf eine Grundversorgung Klinik.

„Von einem Patienten Perspektive, dass alle bildgebenden und Labor-Untersuchungen an einem Ort durchgeführt werden, ist wahrscheinlich kostengünstiger als der Gang zu einer [primären Gesundheitsversorgung provider] Klinik und ausgewichen um weiter zu testen“, schreibt Roberta Cap, assistant professor für Notfallmedizin an der CU School of Medicine in der Zeitschrift Medical Care.

Capp und Ihre co-Autoren Befragten 150 Medicaid enrollees, bitten Sie Sie, wenn Sie lieber in Ihrem primary care providers office wenn Sie eine sofortige Termin verfügbar war oder Aufenthalt in der Notaufnahme betreut. Mehr als 50 Prozent entschied sich für eine Behandlung in der Notaufnahme des Krankenhauses, weil der Komfort, den Zugriff auf Technologie und specialty care.

Capp und Ihre co-Autoren finden, dass das Gesundheitssystem ist nicht Patienten-zentriert und in vielerlei Hinsicht in die Notaufnahme, ist der logische Ort für Medicaid enrollees zu suchen Gesundheitsversorgung. Die Autoren vermuten Gesundheits-transformation geschehen muss, neben der Bereitstellung von Diensten wie Gemeinde-Gesundheit-Arbeiter und case-Manager mit Hauptsitz in Notfall-Abteilungen, um dem Patienten helfen zu navigieren das Gesundheitssystem. „Diese Art der Arbeit bringt großen Wert auf Medicaid“, schreiben Sie, „und potenziell das Gesundheitssystem, wie es wahrscheinlich die Verbesserung der primären Gesundheitsversorgung Nutzung für die Bewältigung chronischer Krankheiten und präventiven Leistungen.“

Schreibe einen Kommentar