Studie findet höhere Gewicht-management-Unterstützung in Pistazien-snackers

Wenn es um gesundes naschen und Gewicht-management, eine neue Studie stärkt die seit langem vertretene Ansicht, dass nicht alle Kalorien gleich geschaffen sind. Nach Ernährung Forscher an der UCLA, die Wahl zum imbiss auf Pistazien eher als Brezeln, als Teil einer gesunden Ernährung unterstützt nicht nur Ihren body-mass-index (BMI) Ziele, kann aber mit Unterstützung die Gesundheit des Herzens zu.

Die Studie, vor kurzem veröffentlicht im Journal of the American College of Nutrition ist besonders wichtig in der heutigen Ernährung als snack Lebensmittel-Konto für mehr als ein Viertel der gesamten Kalorienzufuhr unter den Amerikanern.

„Diese Studie ist wichtig, weil es der erste seiner Art, zu zeigen, dass Pistazien kann Teil einer erfolgreichen Gewicht-management-Programm“, sagte Dr. David Heber, MD, PhD, Direktor des UCLA Center for Human Nutrition. „Snackers denke oft an Brezeln sind eine bessere Wahl für die Gewichtskontrolle im Vergleich zu einer Mutter wie Pistazien, nur weil Sie niedriger sind in Fett. Diese Studie lüftet den Schleier des Mythos.“

Forschungs-Wiegt In

In dieser 12-wöchigen randomisierten Studie bei 52 übergewichtigen Probanden wurden an einem 500-Kalorien-Defizit-Diät und wurden zugewiesen, um entweder ein Pistazien-snack oder Brezel snack-Gruppe. Die Pistazien-Gruppe enthalten, eine tägliche snack 240 Kalorien (etwa 75 Pistazien) und die Brezel-Gruppe, ein zwei-Unzen-snack-ähnlichen Heizwert von insgesamt 220 Kalorien.

Die Ergebnisse zeigten, dass die Pistazien-Gruppe hatte bessere Erfolge mit Unterstützung Ihres body-mass-index (BMI) Ziele im Vergleich zu der Brezel-Gruppe und Pistazien können helfen, die Unterstützung die Gesundheit des Herzens zu beweisen, dass Pistazien enthalten sein können, in einer gesunden Ernährung, auch für diejenigen, die die Verwaltung Ihrer Gewicht. Interessanterweise, mit der Pistazien-Gruppe, 30 Prozent der gesamten Kalorien stammten aus Fett im Vergleich zu der Brezel-Gruppe mit 20 Prozent. Fast 90 Prozent des fettes gefunden in Pistazien ist die gesunden ungesättigten Typ.

Schreibe einen Kommentar