Studie wertet Wirksamkeit, Sicherheit von Zirkonium cyclosilicate Medikament bei Patienten mit hyperkalemia

Mikhail Kosiborod, M. D., Saint Luke ‚ s Mid America Heart Institute, Kansas City, und Kollegen untersuchten die Wirksamkeit und Sicherheit des Medikaments Zirkonium cyclosilicate bei Patienten mit hyperkalemia (höher als normale Kaliumspiegel). Die Studie erscheint in JAMA und wird freigegeben, um zeitgleich mit seiner Präsentation auf der American Heart Association ‚ s Scientific Sessions 2014.

Hyperkalemia ist eine gemeinsame Elektrolyt-Störung führen können, potentiell lebensbedrohlichen kardialen Arrhythmien und ist im Zusammenhang mit chronischen Nierenerkrankungen, Herzinsuffizienz und diabetes mellitus. Es ist ein Mangel an wirksamen und sicheren Therapien für das management dieser Erkrankung im ambulanten setting. Natrium-Zirkonium cyclosilicate (Zirkonium cyclosilicate) ist ein agent entwickelt, um verleiten Kalium im Darm, entsprechend Hintergrundinformationen im Artikel. In früheren Studien, die dieses Medikament war gut verträglich und effektiv bei der Senkung der Kalium-innerhalb von 48 Stunden nach der Verabreichung; für diese Studie, die Ergebnisse für die 28 Tage ausgewertet wurden.

In dieser phase-3-Studie, die ambulante Patienten mit hyperkalemia (n = 258) erhielt Zirkonium cyclosilicate drei mal täglich in den ersten 48-Stunden-open-label-phase. Patienten (n = 237) erreichen normale Kaliumspiegel wurden dann randomisiert Zirkonium cyclosilicate, 5 g (n = 45 Patienten), 10 g (n = 51), oder 15 g (n = 56) oder placebo (n = 85) täglich für 28 Tage. Die Patienten rekrutierten sich aus 44 Orten in den Vereinigten Staaten, Australien, und Süd Afrika.

Die Forscher fanden heraus, dass Zirkonium cyclosilicate wirksam war sowohl in schnell senken Kalium normal Bereich und der Aufrechterhaltung normaler Kaliumspiegel für bis zu 4 Wochen bei Patienten mit verschiedenen Graden von hyperkalemia. Der Kalium-senkende Wirkung von Zirkonium cyclosilicate war konsistent über alle Patienten-Subgruppen beobachtet und sofort (nach 1 Stunde nach der ersten Dosis), und ein normales Niveau von Kalium wurde erzielt in 84 Prozent der Patienten innerhalb von 24 Stunden und 98 Prozent innerhalb von 48 Stunden nach der Behandlung initiation. Im Vergleich mit placebo, die alle drei Dosen von Zirkonium cyclosilicate führte zu signifikant höheren Anteilen von Patienten mit normaler Kaliumspiegel für bis zu 28 Tage. Diese Ergebnisse traten mit einem verträglichkeitsprofil war vergleichbar mit placebo.

„Weitere Studien sind notwendig, zur Bewertung der Wirksamkeit und Sicherheit von Zirkonium cyclosilicate über 4 Wochen und zu bewerten, die langfristigen klinischen Ergebnissen,“ die Autoren schreiben.

Schreibe einen Kommentar