Studien zu identifizieren protein, das treibt die Entzündung in der Bauchspeicheldrüse, Tumoren der Brust

Separate Studien online veröffentlicht am Februar 21, die im Journal of Experimental Medicine (www.jem.org) identifizieren ein protein, dass die Laufwerke, die tumor-Förderung von Entzündung in der Bauchspeicheldrüse und Tumoren der Brust.

Entzündliche Reaktionen kommen in verschiedenen Geschmacksrichtungen-Th1 und Th2, zum Beispiel-jeweils gegliedert, die die Proteine oder Zytokine, die überwiegen. Tumoren sind oft durchsetzt mit Zellen, die produzieren die Th2-Zytokine, die einige Studien deuten darauf hin Laufwerk tumor Wachstum. Allerdings sind die Signale, die verantwortlich für die Initiierung und Aufrechterhaltung der Th2-Entzündung in Tumoren sind noch nicht vollständig verstanden.

Karolina Palucka und Kollegen, die jetzt finden, dass die menschliche Brustkrebs-Zellen Freisetzung des zytokins Thymus-Stroma-lymphopoietin (TSLP) und TSLP-Laufwerke Th2 Entzündung in menschlichen Tumoren der Brust. Maria Pia Protti und Mitarbeiter berichten, dass TSLP abgeleitet von Fibroblasten-Zellen, die Unterstützung bieten, um Tumoren-Kraftstoffe Th2 Entzündung im menschlichen Pankreas-Tumoren.

Obwohl die zellulären Quellen von TSLP unterscheiden sich zwischen den beiden Tumorarten untersucht wird in diesen Studien, die Ende Ergebnis-und Th2-Entzündung-ist die gleiche. Zukünftige Arbeit ist erforderlich, um zu bestimmen, wenn Therapien gezielt gegen TSLP kann helfen, zu blockieren, das Tumorwachstum.

Schreibe einen Kommentar