Tagsüber Wasser Einschränkung wirksam bei der Nykturie

Durch Kirsty Oswald, medwireNews Reporter

Forscher aus Japan sagen, dass manche Männer mit Nykturie sollte geraten werden, beschränken Sie Ihre Flüssigkeitsaufnahme während des Tages und nicht nur in der Nacht.

Das team fand heraus, dass Männer, deren 24-Stunden-Urin-Produktion war größer als 30 mL/kg Körpergewicht, Wasseraufnahme Einschränkung den ganzen Tag über führte zu einer erheblichen Verringerung in der Frequenz und Nykturie nächtliches Urinvolumen.

Der leitende Forscher Mitsuru Tani (Nara Medical University School of Medicine) und Kollegen sagen daher, bei diesen Patienten, „Wasser-Aufnahme Hinweise können sich als wirksam und sicher wie eine lifestyle-Therapie, und sollte empfohlen werden, die Patienten, bevor Sie zu Unterziehen medikamentöse Behandlung.“

Das team untersuchte 65 männlichen Patienten mit Nykturie als Folge der nächtlichen Polyurie und eine 24-Stunden-Urin-Produktion von mehr als 30 mL/kg Körpergewicht. Die Männer wurden angewiesen, reduzieren Sie Ihre Wasser-Aufnahme zu produzieren, einen 24-Stunden-Urin-Produktion geringer als dieser Schwellenwert.

Einen Monat später, alle Patienten hatten eine deutlich verminderte 24-Stunden-Urin-Produktion, von einem Mittelwert von 37.1 mL/kg bei baseline auf 26,8 mL/kg. Es war auch ein deutlicher Rückgang der nächtliche Urin-Volumen von 910 mL 610 mL, und in der Nykturie-Frequenz, von 4.1 auf 3.1-Episoden pro Nacht. Insgesamt 44 (67%) Männer erfahren eine Verbesserung Nykturie Häufigkeit von mindestens einer episode weniger pro Nacht, die definition von Behandlungserfolg.

Interessanterweise fanden die Forscher, dass die änderung in der daytime drinking Volumen, nicht aber die änderung in den Abend trinken Lautstärke, war selbständig mit der therapeutischen Wirksamkeit der intervention.

Das team erklärt, dass konventionelle Wasserfassung Führung ist in Erster Linie auf die übermäßige Wasseraufnahme bei Nacht, wie es ist dachte, dass dies führt zu nächtlichen Polyurie.

Sie sagen, dass Ihre Ergebnisse zeigen, dass „es ist wichtig, dass Wasser Einschränkung durchgeführt werden, nicht nur am Abend sondern auch tagsüber.“

Sie schließen daraus in der Zeitschrift International Journal of Urology, dass Studien durchgeführt werden müssen, in einer klinischen Einstellung zu bestätigen, Ihre Ergebnisse: „Unsere vorliegenden Ergebnisse deshalb garantieren eine Zukunft prospektive Studie zur Etablierung einer Therapie für die Nykturie mit mehr geeignete intervention Verfahren für [nächtliche Polyurie].“

Lizenziert durch medwireNews mit freundlicher Genehmigung von Springer Healthcare Ltd. ©Springer Healthcare Ltd. Alle Rechte vorbehalten. Keine dieser Parteien befürworten oder empfehlen jedes kommerzielle Produkte, Dienstleistungen oder Ausrüstung.

Schreibe einen Kommentar