Thermo Fisher Scientific weitet Angebot für Dionex

Thermo Fisher Scientific Inc. (NYSE: TMO) ist der weltweit führende Partner der Wissenschaft, gab heute bekannt, dass seine zuvor angekündigte Angebot zum Erwerb aller ausstehenden Aktien von Dionex Corporation (NASDAQ: DNEX) für $118.50 pro Aktie in Bar (das“Angebot“) erweitert wurde und nun verfallen um 12:00 Mitternacht, New York City Zeit, am Ende von Donnerstag, 7. April 2011, es sei denn, weiter ausgebaut. Alle anderen Bedingungen und Konditionen des Angebots bleiben unverändert.

Ab 5:00 Uhr New York City Zeit, am Februar 15, 2011, etwa 9,084,585 Aktien von Dionex Stammaktien, dies entspricht rund 52% der ausstehenden Aktien hatte, wurde ausgeschrieben und in der Sie nicht entzogen bieten.

Die Transaktion ist vorbehaltlich der Zufriedenheit von üblichen schließend Bedingungen, einschließlich der anwendbaren behördlichen Genehmigungen. Wie bereits bekannt, am Januar 10, 2011, die Wartezeit gemäß dem Hart-Scott-Rodino Antitrust Improvements Act von 1976 (in der geänderten Fassung) abgelaufen ist, die Befriedigung dieser Bedingungen und der Unternehmen ist in den Prozess der Suche nach ähnlichen Freigaben unter antitrust-Gesetze von anderen Ländern. Auch die zuvor bekannt gegeben, in Europa Thermo Fisher sucht derzeit zur übertragung der Zuständigkeit an die Europäische Kommission, anstatt auf die Datei für die Zulassungen in mehreren Ländern. Dieser Prozess ist wahrscheinlich, um die Schließung zu früh im zweiten Quartal 2011.

Schreibe einen Kommentar