UH erhält Bundes-Zuschüssen für die Durchführung von Projekten im Zusammenhang mit Prostata-Krebs, diabetes und Fettleibigkeit

Forscher an der University of Houston (UH) vergeben wurden, mehr als $862,000 in Bundes-Zuschüssen für die Durchführung von Projekten im Zusammenhang mit Prostata-Krebs, diabetes und Fettleibigkeit. Das US Department of Defense (DOD) und die Nationalen Institute der Gesundheit (NIH) finanzieren zwei neue Prostata-Krebs-Projekte, während eine Dritte NIH-grant unterstützt die diabetes-und Adipositas-Forschung in der UH-Zentrum für Nukleare Rezeptoren und Cell Signaling (CNRCS). Das Zentrum der Forschungs-Projekten, jetzt Konto für acht aktive NIH-grants, einer Kennzahl in Stufe Eins des rankings.

„Erfolg in der heutigen wettbewerbsorientierten Bundesmittel Landschaft ist die Validierung der motivation und dem Einfallsreichtum unserer Wissenschaftler“, sagt Dr. Jan–ke Gustafsson, Direktor der CNRCS. „Mit diesen neuen awards sind wir nun in der Lage zu erkunden, neue Alleen der Untersuchung in die Behandlung und Prävention von wichtigen Erkrankungen.“

Das DOD eine Finanzhilfe von mehr als $337,000 in diesem Monat zu finanzieren, Assistenzprofessor Daniel Frigo ’s-Projekt“, CaMKK beta-AMPK-Signalisierung Achse als Biomarker und Therapeutisches Ziel für Fortgeschrittenen Prostata-Krebs.“ Prostatakrebs, die zweithäufigste Krebserkrankung bei amerikanischen Männern, ist ein wichtiger Forschungsschwerpunkt ist die Frigo-Labor. Die Auszeichnung wird weiter die Arbeit des Teams mit CaMKK beta-AMPK, einen Signalweg, der möglicherweise ein effektives Ziel für die Behandlung von Prostata-Krebs. Das Projekt wird voraussichtlich bis Ende Juni.

„Stipendien sind ein wichtiger Bestandteil unserer Forschung, nicht nur für die Finanzierung sondern auch der Aufbau und die Pflege einer seriösen Leistungsausweis auf nationaler Ebene“, sagte Frigo. „Unser team ist eifrig zu beginnen, diese neuen Projekte konzentrieren wir uns auf die Identifizierung von targets für mögliche klinische Studien in den nächsten Phasen der Forschung.“

Letzten Monat, Frigo zusätzlich wurde ausgezeichnet mit einem $150.000 Zuschuss von der NIH National Cancer Institute zu erweitern, seine etablierte Forschung mit der Behandlung und Prävention von Prostata-Krebs. Das Projekt „Modulation von verzweigtkettigen Fettsäuren für die Prävention von Prostata-Krebs“, wird prüfen, wie die Konvergenz von bestimmten biologischen cues und unsere Ernährung kann die Funktion, die Krebs begünstigen, und könnte als Leitlinien für die Verhinderung der Krankheit. Das Projekt ist Frigo Dritten finanziert werden, die durch das NIH, seit seinem Eintritt in das center im Jahr 2010.

Gustafsson auch mitgeteilt wurde vor kurzem von einem anderen NIH grant, Unterstützung erweiterter Anwendungen für den center state-of-the-art Zebrafisch-Labors. Das National Institute of Environmental Health Sciences vergeben sein team mehr als $375,000 Zusammenarbeit mit, ÄH, computer science professor Ioannis Kakadiaris auf diabetes und Adipositas-Forschung. Das Projekt wird voraussichtlich geleitet von Maria Bondesson, ein Assistenz-professor mit der Mitte. Das Projekt „Erkennung von Obesogens und Diabetogens von Zebrafisch-Screening-Modelle,“ mit dem screening der Effekte von chemischen verbindungen, die zu Störungen der Entwicklung des endokrinen Systems. Es wird allgemein angenommen, dass die Exposition gegenüber bestimmten chemischen verbindungen in entwickelten Ländern verantwortlich sein kann für die stetige Zunahme der Adipositas und diabetes in den USA

Insgesamt CNRCS hat 27 aktive grants. Insgesamt ist der center aktiv-Projekte für mehr als $18 million in der Forschungsfinanzierung UH, ein weiterer bedeutender Maßstab für die Tier-One-status. Gegründet in 2009, CNRCS ist ein Schwerpunkt der UH health initiative. Center Forscher sind beteiligt in vielen Aspekten der nuklearen rezeptor-Forschung und konzentriert sich auf das Verständnis der Rollen dieser Rezeptoren in Gesundheit und Krankheit. Cell signaling ist Teil eines Komplexes system der Kommunikation, in dem Zellen ein signal, sich gegenseitig zu entscheiden, Wann Sie generieren neue Zellen. Fehler in der Verarbeitung sind verantwortlich für die Krankheiten, die Sie studieren.

Schreibe einen Kommentar