Wissenschaftler vergleichen DNA-Sequenzen, die Gene von inländischen und wilden Tomaten

Sie sagen Tomate, sage ich vergleichende transcriptomics. Forscher in den USA, Europa und Japan produziert haben, der erste Vergleich der beiden DNA-Sequenzen und die Gene aktiv sind, oder transkribiert wird, zwischen den inländischen Tomaten und Ihre wilden Vettern. Die Ergebnisse geben Einblick in die genetischen Veränderungen in der Domestikation und können bei zukünftigen Anstrengungen zu züchten, neue Merkmale in Tomaten oder andere Kulturpflanzen, sagte Julin Maloof, professor für Pflanzen-Biologie in der College of Biological Sciences an der University of California, Davis. Maloof ist senior-Autor auf der Studie, veröffentlicht 24. Juni in der Fachzeitschrift Proceedings of the National Academy of Sciences. Zum Beispiel, Züchtung neue Eigenschaften in Tomaten beinhaltet Häufig die Kreuzung mit wilden verwandten. Die neue Studie zeigt, dass ein großer block der Gene von einer Spezies von wild-Tomate ist in den inländischen Tomaten, und ist weit verbreitet, unerwartete Effekte in der gesamten Genom. Maloof und Kollegen studierte die heimische Tomate, Solanum lycopersicum, und die wilden verwandten der S. pennellii, S. habrochaites und S. pimpinellifolium. Vergleich der Pflanzen-genomen zeigt die Auswirkungen der evolutionären Engpässe, Maloof hingewiesen-zum Beispiel bei der ursprünglichen Domestikation in Südamerika, und später, wenn die Tomaten wurden nach Europa gebracht, die für den Anbau. Unter anderem Erkenntnisse, Gene, die mit Farbe der Frucht zeigte sich eine rasante Entwicklung bei domestizierten, red-fruited Tomaten und grünen-fruited wilden verwandten. Und S. pennellii, die Leben in der Wüste Lebensräume, hatte die beschleunigte evolution in den Genen im Zusammenhang mit der Toleranz gegenüber Trockenheit, Hitze und Salzgehalt. Neue Technologie gibt Biologen die beispiellose Fähigkeit, sich auf alle Gene in einem Organismus, nicht nur für eine ausgewählte Handvoll. Die Forscher untersuchten nicht nur die Pflanzen-DNA, sondern auch die messenger-RNA transkribiert wird aus verschiedenen Genen. RNA-Transkription ist der Prozess, der wandelt Informationen in den Genen, in Aktion. Wenn die DNA-Sequenz ist die Liste der Teile, die für die Herstellung einer Tomatenpflanze, die boten-RNA-Transkripte sind die Schritt-für-Schritt-Anleitungen. Gen-Expressionsanalyse, kombiniert mit einem Verständnis der Pflanzen Biologie, erlaubt es den Forschern zu verstehen, wie Gene interagieren, um komplexe Phänotypen, sagte Neelima Sinha, professor der Pflanzenbiologie an der UC Davis und co-Autor auf dem Papier. „Genomik hat sich schnell verfolgt vorherigen gen-für-gen-Analysen, das hat uns Jahre dauern“, sagte Sie. „Wir konnten es nicht getan haben, eine Studie wie diese vor zehn Jahren-mit Sicherheit nicht auf jede Art von vernünftigen budget,“ sagte Maloof. „Es eröffnet viele neue Dinge, die wir tun können, als Pflanzen die Wissenschaftler.“ Quelle: Universität von Kalifornien

Schreibe einen Kommentar