Zwei neue Studien, die die Vorteile von Trink-100% Fruchtsaft


Neue Forschung zeigt, Kinder und Jugendliche, die trinken 100 Prozent Saft haben eine höhere Aufnahme von wichtigen Nährstoffen im Vergleich zu nicht-Konsumenten

Verbrauch von 100 Prozent Fruchtsaft ist eng verbunden mit der verbesserten Nährstoff-Aufnahme und Ernährung insgesamt Qualität in der Kinder und Jugendliche, entsprechend der neuen Forschung vorgestellt gestern auf der Experimental Biology (EB) 2010 treffen.

Zwei neue Studien von Forschern an der Louisiana State University Agricultural Center und Baylor College of Medicine deutlich hervorheben der Vorteile von trinken 100 Prozent Fruchtsaft. Die Forscher verwendeten Daten von 2003-2006 National Health and Nutrition Examination Survey (NHANES) zu vergleichen, die Diäten, Saft-Trinker zu nicht-Konsumenten.

Nach den Feststellungen, Kinder 2-5 Jahre alt, konsumierte Fruchtsaft hatten signifikant höhere Aufnahme von vitamin C, Kalium, und magnesium und signifikant niedrigere Zufuhr von Zucker im Vergleich zu nicht-Frucht-Saft-Konsumenten. Darüber hinaus höhere Zufuhr von Obst Saft wurde direkt korreliert mit einer erhöhten Verzehr von ganzen Früchten und Vollkorn.

Kinder von 6-12 Jahren zeigten eine ähnliche positive Assoziation zwischen der Einnahme von 100 Prozent Saft und eine höhere Aufnahme der wichtigen Nährstoffe sowie Ballaststoffe. Ernährung insgesamt Qualität, wie beurteilt durch den Healthy Eating Index (ein Maß zur Evaluierung der übereinstimmung mit Bundes-Ernährungsberatung) war höher in allen Fruchtsaft Verbraucher bewertet.

Die Forscher berichteten, dass ein deutlich höherer Anteil von nicht-Frucht-Saft-Konsumenten 2-18 Jahren versäumt, die zu erfüllen die empfohlenen Werte für mehrere wichtige Nährstoffe, darunter die Vitamine A und C und Folsäure, im Vergleich zu denen, die tranken 100 Prozent Saft. Vergleichsweise, ein größerer Prozentsatz derjenigen, die in der Fruchtsaft-Gruppe übertraf Angemessene Aufnahmemenge für calcium im Vergleich zu nicht-Konsumenten.

„Zu hundert Prozent Fruchtsaft spielt eine wichtige Rolle in der Ernährung von Kindern und Jugendlichen, liefert wichtige Nährstoffe während einem Zeitraum von Schlüssel Wachstum und Entwicklung“, stellt der leitende Forscher Dr. Carol O ‚ Neil. „Trinken 100 Prozent Saft sollten ermutigt werden, als Teil einer insgesamt ausgewogenen Ernährung.“

Die Analysen zeigten auch, dass die mittlere Verzehr von Obst-Saft war auch innerhalb der American Academy of Pediatrics “ empfohlene Aufnahmemenge von 4 bis 6 Unzen pro Tag für Kinder im Alter von 1 bis 6 Jahren und 8 bis 12 Unzen pro Tag für Kinder im Alter von 7 bis 18 Jahren.

Schreibe einen Kommentar